Archiv

Archiv für 5. April 2011

World of Goo bald auch auf dem iPhone und iPod touch (Video)

5. April 2011 3 Kommentare

Das World of Goo nun auch für das iPhone und den iPod touch eingereicht wurde und auf Freischaltung durch Apple wartet, ist eine sehr erfreuliche Nachricht, denn bisher gibt es das Spiel nur für das iPad. Ich hatte es damals schon gespielt und auch auf dem PC hat mich das Spiel sofort überzeugt. Im Blog von 2D Boy wurde die Information nun veröffentlicht und ich freu mich wirklich darauf das Spiel auf meinem iPod touch zu spielen.

Wer World of Goo nicht kennt, kann sich das folgende Video angucken. Sobald es im App Store erscheint, werde ich es mir kaufen und ausprobieren.

World of Goo für das iPad (App Store-Link) lohnt sich wirklich sehr und kostet im Moment 3,99€. ;)

*Update* Untethered Jailbreak für iOS 4.3.1 steht zum Download bereit

5. April 2011 3 Kommentare

Update 5.04.2011: Eine gute Übersicht welches Tool für welches Gerät unter welchem Betriebssystem genutzt werden kann, findet ihr bei Apfeleimer.de. /Update

Viele haben nach dem Update auf 4.3 schon auf einen untethered Jailbreak gewartet, um z.B. die Hotspot Funktion des iPhone 4 nutzen zu können, und nun ist der Jailbreak mit redsn0w und PwnageTool endlich da. Dieser funktioniert aber nicht auf dem iPad 2.

Im Blog des Dev-Team kann man sich die benötigten Datein runterladen.

Es werden folgende iOS Geräte unterstützt:

  • iPhone 3GS
  • iPhone 4 (GSM)
  • iPod touch 3G
  • iPod touch 4G
  • iPad 1
  • Apple TV 2G (nur PwnageTool bisher)

Es gibt weiterhin keinen Unlock und ich persönlich würde noch einige Tage warten und in einschlägigen Foren mitlesen, ob Probleme beim Jailbreak auftauchen.

via mobiFlip.de

Finger Physics kostenlos – Abwechslungsreiche Herausforderungen

5. April 2011 Keine Kommentare

Gestern Abend habe ich es bei AppTicker (App Store-Link) gesehen, direkt runtergeladen und ausprobiert. Bei Finger Physics (App Store-Link) muss man die physikalischen Gesetze beachten und verschiedene Rätsel lösen. Dabei sollte man der englischen Sprache aber mächtig sein, denn es ist sehr abwechslungsreich von Level zu Level.

Es muss z.B. eine eiförmige Kugel in einen Bereich platziert werden, in dem sie beim Fallen von einer Kugel getroffen wird zum richtigen Zeitpunkt, um den Bereich dann zu erreichen. Im nächsten Level muss man dann aber einen Turm bauen aus den vorhandenen Klötzchen und dieser muss sich dann mindestens 5 Sekunden halten.

Insgesamt gibt es 171 abwechslungsreiche Level in 19 verschiedenen Schauplätzen und 7 Spielmodi.

Da es das Spiel im Moment kostenlos für iPhone und iPod touch gibt, lohnt sich ein Download (App Store-Link) natürlich.