Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Freigabe: 12+’

*Update2* Gangstar: Miami Vindication auf 79 Cent reduziert (Video)

7. April 2011 3 Kommentare

Update 07.04.2011: Gameloft hat soeben per Twitter geschrieben, das es wegen der Probleme mit iOS 4.3 bis zum Ende der nächsten Woche ein Update geben soll.

/Update

Update: Nun auch für das iPad (App Store-Link) auf 79 Cent reduziert. /Update

Wer auf Spiele wie GTA für den PC bzw. Konsolen steht, hat nun die Möglichkeit sich Gangstar: Miami Vindication (App Store-Link) für nur 79 Cent auf dem iPhone und iPod touch zu sichern. Das Spiel bietet sehr viel Action, insgesamt 75 Missionen und bietet für das Retina Display optimierte Grafiken. Außerdem kann man natürlich einfach durch die Gegend rennen und alles platt machen was einem in den Weg kommt. Nur vor der Polizei muss man sich dann in Acht nehmen. Gangstar spielt in einer richten 3D Welt und nicht wie GTA (App Store-Link) aus der Vogelperspektive. Außerdem ist die Steuerung relativ gut.

In meinen Augen ist der Preis von nur 79 Cent für so ein umfangreiches Spiel sehr gut und einen Kauf wert.

 

Atari’s Greatest Hits nun im App Store

7. April 2011 Keine Kommentare

Wer wie ich schon einige Jahre auf dem Buckel hat, wird vielleicht noch Atari kennen. Nun heißt es Retro Alarm, denn Atari hat seine insgesamt 100 besten Spiele in der kostenlosen App Atari’s Greatest Hits (App Store-Link) für das iPhone und den iPod touch vereint. Anspielen kann man leider nur Pong und wem das nicht reicht, der muss auch schon den virtuellen Geldbeutel zücken.

Per In-App-Kauf kann nämlich die Liste der Spiele erheblich erweitert werden. Doch auch hier sollte man nicht einfach Blind irgendwelche Spielepakete für 79 Cent kaufen, sondern die ganze Liste durchgehen. Denn insgesamt gibt es 25 Pakete mit je 4 Spielen oder das gesamte Paket für 11,99€. Einige Spiele bieten dabei sogar einen Multiplayermodus per Bluetooth.

Die komplette Liste aller Spiele gibt es in der Beschreibung der App (App Store-Link).

Für alle Fans der alten Spielen von Atari sicher ein lohnenswerter Kauf.

*Update* Dungeon Defenders: First Wave auf 79 Cent reduziert und upgedatet (Video)

31. März 2011 Keine Kommentare

Update 31.03.2011: Dungeon Defenders: First Wave (App Store-Link) gibt es im Moment wieder für nur 79 Cent. /Update

Update 3: Ist nun aus dem App Store verschwunden. Schade aber absehbar nach den ganzen Problemen. Vielleicht kommt es ja bald funktionierend zurück. /Update 3

Update 2: Es gibt nun doch eine Möglichkeit das Spiel nach dem Update auf 2.0 zu spielen. Ist zwar nicht gerade elegant gelöst, aber so ist es nicht komplette Geldverschwendung, bis hoffentlich ein Update kommt. Lösung: Die Sprache des iPhone muss auf Englisch gestellt werden unter Einstellungen > Allgemein > Landeseinstellungen > Sprache > English! Dann dauert es ein paar Sekunden und man kann Dungeon Defenders spielen. Nach dem Spielen kann man es natürlich ganz einfach wieder zurück stellen. Besser als nix, wie ich finde. /Update 2

Update: Nachdem ich nun das Update runtergeladen habe, startet das Spiel nicht mehr! Auch ein Neustart meines iPhone 4 hat nicht geholfen. Ich werde berichten, wenn es wieder geht. Wartet also noch mit dem Update! /Update

Dungeon Defenders: First Wave (App Store-Link) ist eines der Spiele, die mir wirklich gut gefallen, auch wenn sie nicht 100% fertig sind. So war die Übersetzung ins Deutsche katastrophal, die Grafik und das Gameplay aber wirklich super. Das Universal-Spiel ist nun auf 79 Cent reduziert und wurde heute upgedatet.

Bisher hatte ich keine Zeit das Update zu testen, da im Moment Prüfungen sind und mir die Zeit einfach fehlt. Ich hatte das Spiel bereits hier getestet und wollte es nun noch einmal hervorheben, weil es im Moment auf wirklich gute 79 Cent reduziert ist.

Folgende Änderungen bietet Version 2.0:

  • iOS 3.2 wird nun auch unterstützt, vorher war es nur 4.2 oder höher
  • GameSpy! wurde eingeführt als revolutionäre Crossgaming-Plattform (Muss ich dann mal herausfinden, was das nun genau ist.)
  • Familiars/Pets! (?)
  • Grundsätzlich bessere Performance (Ist auch nötig, die Ruckler störten den Spielablauf.)
  • Neue Missionen und Items, die Items haben nun ein Mindestlevel und sind charakterabhängig
  • Items können nun das Level 15 erreichen, der Charakter selber Level 70
  • Verrückter Schwierigkeitsgrad hinzugefügt
  • Item-Droprate wurde angepasst und bessere Balance ins Spiel gebracht
  • Game Center Unterstützung für private Matches
  • Bessere Sprachchatstabilität
  • Super Items sind nun mehr wert
  • Viele kleine Fehler wurden behoben

Das ist ja alles schon ein Fortschritt, ich werde es selber ausprobieren, ob es nun besser läuft auf meinem iPhone 4.

Wichtig: Dungeon Defenders setzt ein iPhone 3GS, iPhone 4, iPod touch 3. oder 4. Generation oder ein iPad vorraus mit iOS 4.2 oder höher.

Um euch einen Eindruck vom Spiel zu machen, könnt ihr euch mein Video angucken. ;)

Battlefield: Bad Company 2 nun auch im deutschen App Store für iPhone und iPod touch

23. März 2011 Keine Kommentare

Nachdem Dead Space gestern schon im deutschen App Store aufgeschlagen ist, hat es nun auch Battlefield: Bad Company 2 (App Store-Link) geschafft. Ich spiele Bad Company 2 gerne auf dem PC und werde es bestimmt auch auf meinem iPod touch 4G testen, doch warte ich noch ein paar Tage da es im Moment 3,99€ kostet, vielleicht gibt es ja bald eine Preisaktion. Als das Spiel in allen anderen Ländern in den App Store kam, wurde es zunächst für 79 Cent angeboten.

Es handelt sich dabei um einen First Person Shooter der extra Klasse. Mit insgesamt 14 Missionen, vielen Waffen, Fahrzeugen und einem guten Multiplayer will Battlefield auf dem iPhone und iPod touch überzeugen. Sobald ich es mir gegönnt habe, werde ich auch ein Video erstellen. Ich bin gespannt, wie es sich steuern lässt. Die Bewertungen im App Store sind aber durchaus positiv, sodass sich ein Kauf sicher lohnt. Über eine iPad Version ist bisher noch nichts bekannt.

*Update* Dead Space erschienen und angespielt – Nun auch in Deutschland erhältlich (Video)

22. März 2011 Keine Kommentare

Update 22.03.2011: Nun hat es Dead Space tatsächlich auch in den deutschen App Store geschafft. Die iPhone und iPod touch Version kostet 5,49€ (App Store-Link) und die iPad Version happige 7,99€ (App Store-Link). Vielleicht gibt es ja bald eine Preisaktion. ;) /Update

Heute ist Dead Space (US App Store-Link)  für iPhone, iPod Touch und Dead Space HD (US App Store-Link) für iPad erschienen. Da ich einen US-Account habe, weil glücklicherweise Verwandte in Amerika wohnen, konnte ich das Spiel auf meinem iPhone 4 anspielen. Leider ist es bisher wie auch Battlefield: Bad Company 2 (US App Store-Link) nicht im deutschen App Store erhältlich. Unsere Nachbarn haben hingegen Glück, denn in Österreich und der Schweiz ist das Spiel verfügbar.

Eigentlich bin ich ja nicht so der Fan von Gruselspielen aber Dead Space ist besonders grafisch ein echter Leckerbissen. Auf meinem iPhone 4 läuft es absolut flüssig und die Animationen sind echt gut. Der Science-Fiction-Shooter stellt eine wirklich gute Atmosphäre her, in der man immer unter Spannung steht, denn um jede Ecke könnte ein Monster stehen und einen angreifen.

Die Steuerung ist für Shooter typisch. Auf der linken Seite des Displays bewegt man sich und mit der rechten Seite guckt man sich um, zielt und schießt. Zusätzlich gibt es verschiedene Aktionsflächen, die an bestimmten Situationen erscheinen. Wenn einen ein Gegner angreift und sehr nach dran ist, kann man ihn oben links durch wischen mit der Säge angreifen. Sollte es einen packen, kann man auf der rechten Seite durch Wischen zurückstoßen und verletzten.

Ich habe ein Video gedreht, welche die ersten Minuten im Spiel zeigen.

Für Fans von Science-Fiction-Shootern und Gruselspielen ist Dead Space nicht nur grafisch, sondern auch atmosphärisch ein wirklich gelungenes Spiel. Wieso es aber bei einem Preis von 6,99 Dollar noch In-App Sachen zu kaufen gibt, verstehe ich jetzt nicht. Wenn das Spiel kostenlos wäre und man seine Rüstung oder Waffen verbessern kann ok, aber bei so einem Preis.

Dead Space 6,99$ (US App Store-Link)

Dead Space HD 9,99$ (US App Store-Link)

Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard erschienen

17. März 2011 Keine Kommentare

Nun ist einer der bekanntesten Taktikshooter auch für iPhone und iPod touch verfügbar. Mit Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard (App Store-Link) bringt Gameloft einen weiteren wirklich guten Titel auf den Markt. Besonders eindrucksvoll ist der Multiplayer über das Internet mit bis zu 10 Spielern. Überraschend ist auch, das Gameloft nun nicht auf die In-App Kaufoption setzt, sondern das Spiel wieder ganz normal für 5,49€ anbietet. Mir persönlich ist das egal wie ich das Spiel kaufen kann, Hauptsache ich muss es nicht mehrfach kaufen, wenn ich eventuell ein Gerät wechsle.

Was mir beim ersten Anspielen aufgefallen ist, ist das wirklich sehr gute Tutorial zu Beginn. Man wird mit allen wichtigen Steuerungsfunktionen bekannt gemacht und dabei kommt die Gyroskop-Steuerung sehr gut zur Geltung. Jeder der ein neueres Gerät besitzt, sollte unbedingt diese Steuerung wählen, obwohl die Steuerung per Finger auch noch gut funktioniert. Mir ist es dabei aber oft passiert, das ich den Gegner nicht so gut anvisieren konnte, auch wenn die automatische Anvisierung doch gut nachhilft. Negativ fallen bei der Steuerung nur die relativ kleinen Bereiche für den Waffenwechsel auf. Ich denke aber das man sich mit der Zeit dran gewöhnt.

Der Missionsumfang ist recht gut mit 11 Missionen. Ich habe für die ersten Missionen um die 20 Minuten gebraucht, was so der Durchschnitt sein sollte. Dabei kommt es bei Rainbow Six nicht darauf an, schnell durch die Missionen zu huschen, sondern alle technischen und taktischen Mittel zu nutzen, die einem zur Verfügung stehen. Alleingänge sind auch nicht wirklich sinnvoll. Spaß macht hierbei auch der KO-OP Modus, bei dem man mit Freunden zusammen Missionen erfüllen kann. Das funktioniert aber nur im lokalen Wlan oder per Bluetooth. Dabei sollte man schon in der Nähe bleiben, um miteinander reden zu können.

Wirklich sehr gut ist der Multiplayer übers Internet gelungen. Ein klassisches Death Match mit bis zu 10 Spielern ist auf dem iPhone 4 schon echt super zu spielen. Nun bin ich nicht grad ein Profi bei Shootern auf dem iPhone, trotzdem hatte ich schon meinen Spaß, wenn ich mal ein paar Leute erwischt habe. Der Langzeitspielspaß ist allein durch den Multiplayer gegeben und der Preis gerechtfertigt. Voraussetzung ist dabei aber eine gute Internetverbindung aller Spieler.

Ich finde das Spiel sehr gut gelungen, die Grafik überzeugt auf dem iPhone 4 und die Spannung ist in jeder Mission gegeben. Der Multiplayer macht sehr viel Spaß, wenn alle eine gute Internetverbindung haben. Der KO-OP Modus rundet die Sache dann noch ab, denn ein Freund neben einem ist immer besser als ein Computerspieler. ;) Für 5,49€ eine gute Investition, auch wenn es sicher bald wieder einige Preissenkungen geben wird. Davon wird auch Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard (App Store-Link)  nicht verschont bleiben.

Eine iPad Version gibt es leider noch nicht, vielleicht erscheint da noch etwas bevor das iPad 2 am 25. März in Deutschland erscheint.

Wichtig: Das Spiel ist Kompatibel mit dem iPhone 3GS, iPhone 4, iPod touch (3. Generation), iPod touch (4th generation) und dem iPad.

Geschafft: Dungeon Hunter 2 kostet am 12. März nur 79 Cent für iPhone und iPad

10. März 2011 Keine Kommentare

Vor Kurzem kam die Meldung per Twitter, dass der Preis tatsächlich auf 79 Cent gesenkt wird, weil genug Nutzer mitgemacht haben. Bei Dungeon Hunter 2 (App Store-Link) handelt es sich um ein tolles Action Rollenspiel mit guter Grafik und dem typischen Hack & Slay Gameplay. Der Preis von nur 79 Cent, welcher aber nur am 12. März gilt, ist wirklich sehr gut und jeder der noch ein neues Spiel sucht, sollte hier zugreifen.

Der Preis wird am Samstag für alle iOS Geräte auf 79 Cent gesenkt.

In meinem Review könnt ihr mehr über das Spiel erfahren, wichtig zu erwähnen ist noch, dass der Multiplayer nicht mit dem iPod touch 3G mit 8 GB funktioniert. Dieser Hinweis wurde erst später in die Beschreibung des Spiel von Gameloft eingefügt. Mehr…

WOW Gameloft reduziert 34 iPhone und iPad Spiele auf 79 Cent

24. Februar 2011 Keine Kommentare

Es war abzusehen das Gameloft auf die Preisaktion von EA in dieser Woche reagieren würde, das Gameloft aber gleich 34 Spiele reduziert auf nur 79 Cent hätte ich nicht gedacht. Dabei sind auch wirkliche Kracher für iPhone, iPod Touch und iPad. Besonders N.O.V.A. 2 Near Orbit Vanguard Alliance HD (App Store-Link) für nur 79 Cent lohnt sich sehr in meinen Augen. ;)

Hier die Liste aller reduzierten Spiele:

iPhone und iPod Touch

iPad

via Twitter

*Update* EA Preisaktion: Eine Woche lang jeden Tag eine andere App für 79 Cent

23. Februar 2011 Keine Kommentare

Electronic Arts hat diese Woche eine schöne Aktion gestartet, denn jeden Tag gibt es eine ausgewählte App zum reduzierten Preis von nur 79 Cent.

Update 23.02.2011: Heute gibt es Risiko (App Store-Link) für das iPhone, den iPod Touch und das iPad für nur 79 Cent.

Es handelt sich dabei um ein Strategiespiel, welches auch einem Multiplayer bietet mit bis zu 6 echten Gegnern. Die Bewertungen gehen hier weit auseinander, die durchschnittlicher Bewertung liegt bei 3 Sternen. Mehr…

*Update* Aktuelle Gameloft Preisaktion – Viele Spiele für iPhone und iPad auf 79 Cent reduziert

14. Februar 2011 Keine Kommentare

Update 14.02.2011: Per Facebook wurde gewählt und N.O.V.A. 2 (App Store-Link) (Review mit Video) ist es geworden, welches es nur heute für 79 Cent gibt /Update Ende Bis zum Valentinstag am 14. Februar gibt es insgesamt 13 Spiele für das iPhone und den iPod Touch und 2 Spiele für das iPad zum reduzierten Preis von nur 79 Cent. Das 14. iPhone Spiel könnt ihr per Facebook wählen. Dieses wird dann am 14. Februar für 24 Stunden für nur 79 Cent angeboten werden. Mehr…