Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Freigabe: 4+’

THINK – Training für den Kopf und Quiz auf 79 Cent reduziert

8. April 2011 Keine Kommentare

Als “Frühjahrsputz der Gehirnzellen” bezeichnet Ravensburger Digital seine aktuelle Aktion bei der die beiden Apps THINK® – Training für den Kopf (App Store-Link) und THINK® – Quiz (App Store-Link) auf 79 Cent reduziert wurden. Die beiden Apps sind wirklich sehr schön gestaltet und bieten ein gutes Gehirntraining. Es gibt sehr viele Rätsel und Aufgaben in den vier Kategorien Rechnen, VerstehenMerken und Denken zu bewältigen. Im Quiz kann man sich dann 600 Fragen stellen und sein Wissen beweisen. Dieses Spiel ist natürlich auch für Kinder gut geeignet mit einer Alterseinstufung von 4+ für das Training und 9+ für das Quiz.

Ich persönlich mag solche Apps wirklich sehr und 79 Cent pro Stück ist wirklich günstig, da die Apps zu den besten in dieser Kategorie gehören. Beide Apps sind nur für das iPhone und den iPod touch gemacht. Eine iPad Version gibt es leider.

Geared for iPad kostenlos – Sehr gutes Zahnradspiel (Video)

8. April 2011 Keine Kommentare

Nachdem es seit gestern ChuChu Rocket! (App Store-Link) kostenlos für iPhone und iPod touch gibt, bekommen nun alle iPad Besitzer das Spiel Geared für iPad (App Store-Link) kostenlos.

Es handelt sich dabei um ein Zahnrad Puzzle Spiel mit insgesamt 150 Leveln und man muss schon ein gutes Durchhaltevermögen haben, um dieses Spiel komplett durch zu spielen. Ich habe zuletzt zwar nur Geared 2! gespielt, weil ich den Hamster so lustig finde aber Geared 1 bietet auch genug Herausforderungen. Auf dem iPad dürfte das Spiel sogar noch besser zu bedienen sein, da der Bildschirm um einiges größer ist.

Für alle die ein iPad besitzen lohnt sich ein Download in jedem Fall. Es macht Spaß, auch wenn es mit steigendem Level wirklich sehr schwierig wird.

Ich habe damals ein Video gemacht, als ich das Review zur iPhone und iPod touch Version geschrieben habe.

Download-Tipp: ChuChu Rocket! kostenlos für iPhone und iPod touch

7. April 2011 Keine Kommentare

Ja auch ich hatte eine Dreamcast und habe einige Stunden mit dieser Konsole verbracht. ChuChu Rocket! (App Store-Link) habe ich damals auch schon gespielt und somit freut es mich um so mehr, das es dieses tolle Puzzle Spiel von Sega im Moment kostenlos gibt. Man muss durch Pfeile die ChuChus zu den Raketen bringen ohne das diese von den KapuKapus erwischt werden. Es gibt eine schöne Einführung wenn man sich das Spiel runterläd und echt sehr sehr viele Level, die es zu bewältigen gibt, einige Spielmodi und einen Mutliplayer!

Das Spiel erinnert mich an die alten Zeiten und ich empfehle echt jedem sich dieses Spiel, besonders weil es im Moment kostenlos ist, runterzuladen. Der Preis liegt normalerweise bei 2,39€!

Die iPad Version (App Store-Link) ist leider nicht runtergesetzt und kostet 3,99€.

World of Goo bald auch auf dem iPhone und iPod touch (Video)

5. April 2011 3 Kommentare

Das World of Goo nun auch für das iPhone und den iPod touch eingereicht wurde und auf Freischaltung durch Apple wartet, ist eine sehr erfreuliche Nachricht, denn bisher gibt es das Spiel nur für das iPad. Ich hatte es damals schon gespielt und auch auf dem PC hat mich das Spiel sofort überzeugt. Im Blog von 2D Boy wurde die Information nun veröffentlicht und ich freu mich wirklich darauf das Spiel auf meinem iPod touch zu spielen.

Wer World of Goo nicht kennt, kann sich das folgende Video angucken. Sobald es im App Store erscheint, werde ich es mir kaufen und ausprobieren.

World of Goo für das iPad (App Store-Link) lohnt sich wirklich sehr und kostet im Moment 3,99€. ;)

Finger Physics kostenlos – Abwechslungsreiche Herausforderungen

5. April 2011 Keine Kommentare

Gestern Abend habe ich es bei AppTicker (App Store-Link) gesehen, direkt runtergeladen und ausprobiert. Bei Finger Physics (App Store-Link) muss man die physikalischen Gesetze beachten und verschiedene Rätsel lösen. Dabei sollte man der englischen Sprache aber mächtig sein, denn es ist sehr abwechslungsreich von Level zu Level.

Es muss z.B. eine eiförmige Kugel in einen Bereich platziert werden, in dem sie beim Fallen von einer Kugel getroffen wird zum richtigen Zeitpunkt, um den Bereich dann zu erreichen. Im nächsten Level muss man dann aber einen Turm bauen aus den vorhandenen Klötzchen und dieser muss sich dann mindestens 5 Sekunden halten.

Insgesamt gibt es 171 abwechslungsreiche Level in 19 verschiedenen Schauplätzen und 7 Spielmodi.

Da es das Spiel im Moment kostenlos für iPhone und iPod touch gibt, lohnt sich ein Download (App Store-Link) natürlich.

*Update* Doodle Jump (Video)

29. März 2011 Keine Kommentare

Update 29.03.2011: Heute wurde ein interessantes Update für Doodle Jump (App Store-Link) veröffentlicht. Damit wird das Spiel um einen Multiplayer erweitert, in dem man dann zu zweit spielen kann. Dabei kann man sich über das Game Center verbinden. Das Update ist für alle kostenlos, die das Spiel schon gekauft haben. /Update

Der Titel im App Store sagt es schon selbst. Es macht süchtig und steckt einen an. Es sind meist die ziemlich simplen Spiele, die am Süchtigsten machen. Leichte Steuerung und lustiges Design zeichnen Doodle Jump (App Store-Link) aus. Der Ton nervt mich persönlich, hört sich an wie ein tropfender Wasserhahn, abschalten will ich ihn aber auch nicht. Die Begründung dazu gibts im Video.

Das Video wurde mit der neuen Kodak Zi8 erstellt. Der Ton ist schon besser, ich muss nur noch ein wenig lauter sprechen und mich darauf einstellen.

Das Spiel macht Spaß und kostet nicht die Welt, für zwischendurch ist es sehr gut geeignet.

Angry Birds Rio erschienen

22. März 2011 Keine Kommentare

Nachdem vor Kurzem das Update für Angry Birds Seasons (App Store-Link) ein paar neue Level gebracht hat, gibt es nun eine ganz neue Version. Mit Angry Birds Rio wird die Erfolgsgeschichte der wütenden Vögel fortgesetzt. Für 79 Cent für iPhone und iPod touch (App Store-Link), sowie für 2,39€ für das iPad (App Store-Link), erhält man insgesamt 60 neue Level.

Alle Angry Birds Teile sind wirklich sehr gut und von mir gibts auch für das neue Angry Birds Rio eine absolute Downloadempfehlung.

Wer den neuen Teil erstmal antesten möchte, kann sich hier die kostenlose iPhone und iPod touch (App Store-Link) oder iPad (App Store-Link)Version mit je 6 Leveln runterladen.

3 tolle Pinball Spiele kostenlos

21. März 2011 Keine Kommentare

Update 21.03.2011: Die drei Pinball Spiele gibt es wieder kostenlos. Ich habe mir damals schon alle geladen, mittlerweile spiele ich aber Wild West am liebsten. ;) /Update

Gameprom bietet seine 3 Pinball Spiele für das iPhone und den iPod Touch gerade kostenlos an. Das Besondere an den Pinball Spielen sind die interaktiven Elemente in 3 verschiedenen Themen und die mitfahrende Perspektive. Somit hat man die Kugel immer im Blick und kann die Elemente des Spielfelds noch besser betrachten.

Jedes Spiel bietet dabei ein anderes Thema und hat einen eigenen Aufbau. Wenn man zwei Finger auf dem Display zusammendrückt, wird rausgezoomt, falls einem die mitfahrende Kamera nicht gefällt. Somit hat man das ganze Spielfeld im Blick. Es stehen einem drei Leben zur Verfügung, um so viele Punkte wie möglich zu bekommen. Oberhalb werden spezielle Aktionen, die verbleibenden Leben und der Punktestand angezeigt.

Wild West Pinball (App Store-Link) spielt im wilden Western und ist auch so gestylt.

The Deep Pinball (App Store-Link) ist im Stil einer Unterwasserwelt gestaltet.

Jungle Style Pinball (App Store-Link) gefällt mir persönlich am Besten, dort hat man nicht nur die zwei unteren Wippen, sondern auch oberhalb noch mal zwei, womit das Spiel dann noch ein wenig interessanter ist.

Wie lange die Spiele kostenlos bleiben, ist nicht bekannt. Wer auf Pinball steht, sollte zugreifen und sich am Besten alle drei Spiele runterladen.

ifolor App verschickt einfach Fotos per Bluetooth zwischen iOS Geräten

20. März 2011 Keine Kommentare

Vor kurzem ist eine wirklich interessante App erschienen, die das Austauschen von Bildern zwischen iPhone, iPod touch und iPad zu einem Kinderspiel macht. Mit der kostenlosen ifolor App (App Store-Link) kann man ganz simpel Fotos zum Beispiel vom iPhone per Bluetooth an ein iPad schicken. Voraussetzung ist nur iOS 4 (auf dem iPad 4.2) und die Installation der ifolor App auf beiden Geräten.

Oft hatte ich das Problem, das ich bei einem Bekannten zu Besuch war und wir mal wieder unsere Apps und Bilder verglichen haben. Hat mir ein Hintergrund oder Bild gefallen, musste er mir es umständlich per E-Mail schicken von seinem iPod touch. Das erledigt ab sofort ifolor ganz einfach per Bluetooth. Dazu wählt man auf dem jeweiligen Gerät die Option Fotos senden oder Fotos empfangen, wählt die Fotos aus und schickt diese einfach rüber. Das hat bei mir auf Anhieb geklappt von meinem iPhone 4 zu einem iPod touch 4G. Vor dem Abschicken kann man auch noch die Auflösung wählen, in der die Fotos übertragen werden sollen. Zur Auswahl stehen 400×300, 800×600, 1600×1200 Pixeln und die Originalgröße.

Mit dem iPhone hat man zusätzlich die Möglichkeit sich beim Fotografieren ein Raster und eine Wasserwaage einblenden zu lassen. Das mag für einige interessant sein, ich benutze das iPhone nur um Schnappschüsse zu machen, für wirklich gute Fotos taugt die Kamera des iPhone 4 dann auch wieder nicht. Da benutze ich lieber meine DSLR von Canon. ;)

Wer ein bisschen Spielen möchte, kann zu Foto-Memory oder Foto-Puzzle greifen. Mit eigenen Fotos macht das dann schon doch wieder mehr Spaß, als mit bunten unbekannten Bildern oder Grafiken. Ein nettes Gimmick.

Die ifolor App (App Store-Link) hat mich durch Einfachheit überzeugt. Es ist wirklich sehr einfach, da es nicht zu viele Optionen gibt. Man muss die Geräte nur in der Nähe halten und die Bilder werden übertragen. Die App ist kostenlos und allein deswegen lohnt sich ein Download. Den Umweg über iTunes spart man sich leider nich ganz, denn wenn die Bilder lokal auf dem PC gespeichert werden sollen, muss immer noch das Kabel ans Gerät.

Alle Need for Speed Titel für iPhone und iPad auf 79 Cent reduziert

17. März 2011 Keine Kommentare

Es gibt wieder die sehr guten Rennspiele der Need for Speed Serie für iPhone, iPod Touch und iPad günstiger. Für 79 Cent bekommt man die Spiele nun und kann das Rennerlebnis günstig genießen. Zu den Spielen muss man eigentlich nicht mehr viel sagen, denn sie machen auch auf dem iPhone oder iPad einfach nur Spaß. Die Steuerung ist gut und besonders bei den neuen Versionen ist die Grafik sehr gut gelungen. Die 2 iPad Titel sind natürlich grafisch noch ein bisschen schöner. Schlagt zu, solange der Preis so tief ist. Ich besitze eh schon alle iPhone Versionen. ;)

Need for Speed Hot Pursuit – iPhone, iPod touch und iPad (App Store-Links)

Need for Speed Shift – iPhone, iPod touch und iPad (App Store-Links)

Need For Speed Undercover – iPhone und iPod touch (App Store-Links)

Viel Spaß.