Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Apps für 79 Cent’

Gameloft – Happy Thanksgiving Aktion *Update*

23. November 2010 Keine Kommentare

Update: Preise sind wieder auf dem alten Stand – Neben EA hat nun auch Gameloft sehr viele Spiele für das iPhone, den iPod Touch und das iPad heruntergesetzt bei seiner Happy Thanksgiving Aktion. Darunter sind auch wirkliche Kracher die top aktuell sind und sonst auch mal bis zu 8€ pro Stück gekostet haben. Es lohnt sich auf jeden Fall einen Blick auf die Liste zu werfen, die ich erstellt habe.

Spiele für iPhone und iPod Touch

[app 355861092]

[app 360179681]

[app 360166129]

[app 336845882]

[app 296845804]

[app 337938346]

[app 360184660]

[app 377951109]

[app 333190179]

Die alten Preise waren jeweils 3,99€ nur Hero of  Sparta II hat 5,49€ gekostet.

Spiele für das iPad

[app 371112669]

Alter Preis 7,99€!

[app 371111135]

[app 371110809]

[app 370308447]

[app 369395024]

[app 367340591]

[app 371110926]

[app 371111757]

[app 391501565]

Alter Preis 7,99€

Die anderen iPad Spiele haben meist 3,99€ gekostet.

Es lohnt sich für jeden der vorher auf ein Spiel verzichtet hat, weil der Preis zu hoch war. Besonders Siedler für das iPad lohnt sich meiner Meinung nach, ich spiele Siedler gerne auf meinem iPhone. Auf dem iPad muss das durch den größeren Bildschirm natürlich noch viel besser sein.

Aktuelle EA Angebot *Update*

23. November 2010 Keine Kommentare

Update: Preise sind wieder auf dem alten Stand – Nach der letzten Aktion mit den Brettspiel Tagen, die im Übrigen immer noch läuft, gibt es nun einen neuen Schwung guter Spiele von EA. Diesmal im Angebot sind SimCity™ Deluxe, Littlest Pet Shop, Die Sims 3 Reiseabenteuer, The Simpsons Arcade, Die Sims 3 Traumkarrieren, COMMAND & CONQUER™ ALARMSTUFE ROT™ und Tiger Woods PGA TOUR.

[app 380021635]

Alter Preis 2,39€

[app 342613104]

Alter Preis 2,39€

[app 345448092]

Alter Preis 2,39€

[app 344233159]

Alter Preis 2,39€

[app 389210026]

Alter Preis 2,39€

[app 333223358]

Alter Preis 3,99€

[app 313881570]

Alter Preis 1,59€

Wie lange die Preise nun so bleiben, kann man nie wirklich sagen. Ich für meinen Teil habe bei Command & Conquer zugeschlagen und werde das bald auch vorstellen, wenn ich es ein wenig gespielt habe. Bei dem Preis lohnt sich ein Kauf wirklich.

Mega Jump *kostenlos* (Video)

21. November 2010 1 Kommentar

Mega Jump macht wirklich süchtig, wenn ich das so sagen darf. In diesem Spiel muss man versuchen so viele Münzen wie möglich zu sammeln, um so hoch wie möglich zu kommen. Durch Neigen des iPhones nach links oder rechts steuert man sein Tierchen und sammelt im Flug diverse Power-Ups auf. Dadurch wird man zum Beispiel wie eine Rakete hochgeschossen oder aufgeblasen und kann somit mehr Münzen sammeln.

Auf dem Bild rechts hab ich einen Schirm aufgesammelt, der mich langsamer nach unten fallen lässt. Somit kann ich die Münzen besser treffen. Jede Münze, die man sammelt, schleudert einen ein wenig nach oben und so kommt man je nachdem, wie man sich anstellt, schneller oder langsamer ins nächste Level.

Es hat sich herausgestellt, dass es ziemlich schwierig ist, ein Video zu drehen und dabei zu spielen, wie ihr unten in meinem Video sehen könnt. Eigentlich bin ich natürlich viel besser aber das sagt wohl jeder. ;-)

Mega Jump macht spaß, ist leicht zu spielen und hat ein recht hohes Suchtpotenzial, weil man immer höher kommen will. Außerdem ist es im Moment kostenlos im iTunes App Store zu bekommen für das iPhone, den iPod Touch und das iPad. Der alte Preis lag bei 79 Cent und auch diese ist das Spiel wert.

[app 370398167]

*Update* Minigore (Video)

20. November 2010 Keine Kommentare

Update: Nun kostet das Spiel wieder 79 Cent – Der kleine Minigore Charakter John Core, den man im Spiel steuert, erinnert mich leicht an Rambo und eigentlich fühle ich mich auch wie Rambo, wenn ich da rumballer. Es geht ums Überleben, wenn man antritt. Dabei ist die Steuerung mit automatischer Anvisierung sehr leicht und man überlebt viel länger finde ich.

Wenn man viele Monster getötet hat, kann man sich neue Charaktere freischalten oder für 79Cent per In-App-Kauf dazukaufen. Die Standardwaffe ist dabei zu beginn immer ein Maschinengewähr mit unbegrenzter Munition. Nach einer bestimmten Anzahl von getöteten Monstern bekommt man Kiste in denen dann unter anderem eine Schrotflinte oder ein Granatenwerfer enthalten ist. Doch dabei hat man nur eine begrenzte Anzahl an Munition. Somit muss man damit ein bisschen sparsamer umgehen.

Außerdem kann man Kleeblätter sammeln. Wenn man drei von diesen Blättern gesammelt hat, verwandelt man sich selber in ein Monster und kann für eine bestimmte Zeit einfach durch die Gegner rennen und diese per Berührung vernichten.

(Das ist das erste Video, welches ich gemacht habe, ich muss noch am Ton arbeiten.)

Das Spiel macht Spaß, wenn man etwas zwischendurch mir Action und leichter Bedienung benötigt. Es gibt 3 Schwierigkeitsstufen und viele Charaktere. Außerdem finde ich die Kommentare, die der Charakter ab und zu ablässt ziemlich lustig.

Minigore ist zur Zeit für das iPhone und den iPod Touch kostenlos erhältlich.

[app 324016249]

Außerdem gibt es eine HD-Version für das iPad, welche aber 2,99€ kostet.

[app 364238135]

RAGE HD

18. November 2010 Keine Kommentare

Mit Rage – Mutant Bash TV – bringt id Software einen richtig guten und vor allem super aussehenden Shooter. Die Grafik ist wirklich beeindruckend auf dem iPhone 4 und das Spiel läuft in der HD-Version ruckelfrei. Man wird durch die düsteren Level geschoben und muss sich gegen Monster verteidigen, die von überall her auf einen zukommen oder bewerfen.

Die Steuerung ist dabei sehr einfach, da man sich nicht selber fortbewegen muss. Man muss nur noch zielen, schießen und nachladen. Außerdem kann man auch noch schneller laufen und kann Geld aufsammeln. Nun mag man denken, dass es schnell langweilig wird, doch die Monster halten einen immer auf Trab. Bei mir wurde es oft ziemlich haarig, wenn ich mal wieder nicht aufgepasst habe, wann ich nachladen muss und mich die Steine trafen oder Monster auf mich einschlugen.

Alle Aktionen sind sehr schön animiert, beim Nachladen sieht man z.B. bei der Schrotflinte, wie die Munition einzeln eingelegt wird.

Eigentlich bin ich kein Fan von Shootern auf Touchscreen, da mir die Steuerung oft nicht gefällt doch hier ist das anders. Es ist natürlich kein Langzeitspiel, doch macht es Spaß dieses Spiel zwischendurch mal zu spielen. Außerdem ist der Preis bei der HD-Version mit 1,59€ und bei der normalen Version mit 79 Cent sehr gut.

Wer die HD-Version spielen will, muss schon ein neueres iOS Gerät besitzen. Sie soll auf dem iPhone 3GS und 4, sowie auf dem iPod Touch, ab der 3ten Generation und dem iPad gut laufen.

[app 400707675]

Wer ein älteres Gerät besitzt, sollte zur normalen Version greifen.

[app 396956740]

*Update* Super Laser: The Alien Fighter

18. November 2010 Keine Kommentare

Update: Die Aktion ist vorbei, nun kostet das Spiel wieder 79 Cent. – Wer wie ich auch auf Science-Fiction Raumschiff-Shooter steht, der hat nun die Gelegenheit ein wirklich gutes Spiel kostenlos abzugreifen. Eigentlich war die Aktion begrenzt auf 48 Stunden, doch Sie wurde um weitere 48 verlängert. Das Spiel kostet sonst zwischen 2,39€ und 79Cent!

Ich kann mich noch an ein ganz altes Spiel erinnern, wo ich mit einem Raptor Kampfjet Ziele vernichten musste, und Super Laser erinnert mich genau an dieses Spiel, auch wenn es hier um Aliens geht. Die Steuerung funktioniert dabei sehr gut, auch wenn man von solchen Spielen eigentlich Pfeiltastensteuerung gewohnt ist. Man zerstört Gegner und kann dann Power-Ups aufsammeln mit denen man dann neue Waffen ausgerüstet bekommt. Es geht ganz schön zur Sache, wenn von allen Seiten auf einen geschossen wird.

Mir macht das Spiel sehr viel Spaß und da man es im Moment kostenlos bekommt, kann man beruhigt zugreifen!

[app 351808758]

Wenn die Aktion dann vorbei ist, kann man noch zur Lite Variante greifen.

[app 365495542]

Brettspiel-Tage bei EA *Update*

17. November 2010 Keine Kommentare

Update:  Preise sind wieder auf dem alten Stand – Electronic Arts hat im Moment einige Brettspiele zum reduzierten Preis von 79 Cent im Angebot. Darunter finden sich viele Klassiker, die ich als Kind selber noch gespielt habe. Es gibt Monopoly, Monopoly World, Scrabble, Yahtzee, Spiel des Lebens, Risiko und Cluedo. Im App Store gab es für die Spiele zwischen 3 und 4 Sternen.

[app 337023709]

Vorher 1,59€

[app 299404685]

Vorher 3,99€

[app 311691366]

Vorher 1,59€

[app 296755959]

Vorher 2,39€

[app 327104307]

Vorher 2,39€

[app 380017331]

Vorher 3,99€

[app 315291011]

Vorher 1,59€

Wie lange die Preise bei 79 Cent bleiben, ist leider nicht bekannt, wer eines der Spiele im Blick hatte, sollte zuschlagen.

AppTicker

15. November 2010 Keine Kommentare

Durch AppTicker kann man wirklich bares Geld sparen, wenn man öfters im App Store einkauft. Denn das Programm hält einen immer auf dem Laufenden, wie sich die Preise der Apps im App Store verändern. Somit kann man oft ein Schnäppchen machen.

Die Darstellung ist dabei denkbar einfach, es werden kostenlose bzw. reduzierte Apps nach Erscheinungsdatum absteigend angezeigt. Die neusten Angebote sind somit an erster Stelle. Außerdem kann man sich noch Empfehlungen oder Top Apps anzeigen lassen. Wer es auf eine bestimmte App abgesehen hat, kann diese beobachten und zuschlagen, wenn sich der Preis verändert.

Außerdem wird unter jeder App ein Diagramm angezeigt, wie sich der Preis in der letzten Zeit verändert hat. Somit kann man oft ein Muster erkennen und eventuell voraussehen, wann die nächste Preissenkung ansteht.

Das Programm gibt es für das iPhone oder den iPod Touch in 2 Versionen. Einmal die Standardversion für 79 Cent in der man so gut, wie alle Funktionen hat, die ich oben erwähnt habe. Für weitere 79 Cent kann man sich per In-App Kauf die Pushfunktion dazu kaufen. Damit kann man sich dann wohl bei beobachteten Apps informieren lassen. Ich persönlich habe das nicht, denn ich gucke eigentlich täglich nach aktuell reduzierten Apps. Für Einige mag das aber durchaus praktisch sein. Meiner Meinung nach dürfte die Funktion aber ruhig kostenlos sein und in der Grundversion integriert.

[app 351887785]

[app 356155999]

Die iPad HD Version kostet auch nur 79 Cent.

[app 393777270]

EA Sports Preis-Aktion *Update*

14. November 2010 Keine Kommentare

Update: Mittlerweile sind die Preise wieder auf dem alten Stand – Bei der aktuellen EA Sports Preis-Aktion gibt es 6 Spiele, die um bis zu 80% reduziert wurden auf je 79 Cent. Zwar handelt es sich dabei nicht mehr um die aktuellsten Spiele, trotzdem lohnt sich ein Blick in die Liste und vielleicht ist ja trotzdem etwas dabei, was einem vorher einfach zu teuer war, um es zu kaufen. Ich persönlich finde die Preisentwicklung zum 79 Cent Bereich sehr gut. Trotzdem müssen die Spiele auch etwas taugen.

Im Angebot gibts zur Zeit folgende Titel:

1. Need For Speed™ Undercover

[app 314303973]

Dabei handelt es sich um das vom PC und Konsolen bekannte Rennspiel. Im iTunes App Store liegt die durchschnittliche Bewertung bei 4 von 5 möglichen Sternen.

2. Need for Speed Shift (World)

[app 337617836]

NfS Shift ist ein Nachfolger von NfS Undercover und auch ein sehr gute Rennspiel. Auch hier gibt es 4 von 5 Sternen bei der Bewertung und viele positive Kommentare.

3. Tiger Woods PGA TOUR

[app 313881570]

Einer der bekanntesten und besten Golfer hat natürlich auch sein eigenes Spiel. Die Bewertungen sind durchaus positiv und auch dieses Spiel hat 4 von 5 Sternen.

4. FIFA 10

[app 331397431]

Jeder der nur irgendwie etwas mit Fußball zu tun hat kennt die FIFA-Reihe vom PC oder den Konsolen, mit der offiziellen Lizenz und somit allen echten Namen, Teams und Ligen.

5. Skate It

[app 359558562]

Dabei handelt es sich um ein Skateboarding Spiel. Im realen Leben für viele zu gefährlich aber auf dem iPhone oder iPod Touch kann man grandiose Tricks machen.

6. MADDEN NFL 11

[app 365998852]

Zu guter Letzt gibt es auch ein aktuelles Spiel aus der 2011er Serie. Dabei handelt es sich um Football. In Deutschland nicht so beliebt wie Fußball in Amerika aber der Renner.

Viele Spiele zu einem fairen Preis. Leider weiß ich nicht, wie lange die Aktion noch läuft, wer also eins dieser Spiele im Blick hatte, sollte ruhig zugreifen.

Reckless Racing

11. November 2010 Keine Kommentare

Mit Reckless Racing (App Store-Link) hab ich ein Rennspiel gefunden welches mir besonders wegen der ziemlich exakten Lenkung Spaß macht. Ich bin kein Fan von Rennspielen mit Neigungssensor, dann da verliere ich oft den Bildschirm aus dem Blick und somit oft die Spur, beim hin und her Kippen. Da die Steuerung hier so wunderbar funktioniert, kann man lässig um die Kurven driften, denn das ist die einzige Möglichkeit hier wirklich schnell unterwegs zu sein.

Was mir außerdem besonders gut gefällt, ist die Grafik und die Effekte, wenn man z.B. durchs Wasser fährt oder bei Drifts der Dreck hinterm Auto herausschießt. Es sieht einfach nur toll aus auf dem iPhone mit der hohen Auflösung für so ein kleines Display. Es läuft auch ziemlich flüssig auf meinem iPhone doch ab und zu hab ich minimale Ruckler, wenn die Kamera in einigen Situationen ein wenig mitfährt. Das beeinflusst dabei aber nicht den Spielablauf, ist für mich trotzdem wahrnehmbar.

Es gibt einen Einzel- und Mehrspieler Modus. Im Einzelspielermodus gibt es fünf Stecken, die man vorwärts- und rückwärtsfahren kann, sowie zwei Schwierigkeitsgrade. In der Dirt Rally fährt man gegen 5 Computergegner Rundkurse, bei der Hot Lap geht es voll auf Zeit, wenn man eine Runde geschafft hat, fährt man mit seinem Schatten um die Wette. Außerdem hat man noch die Möglichkeit sich als Lieferfahrer zu beweisen.

Im Mehrspielermodus fährt man dann endlich gegen menschliche Gegner und genau das macht mir besonders viel Spaß, denn der Einzelspielermodus ist recht schnell vorbei. Man schließt sich einer Gruppe an oder erstellt selber eine und kann sich dann mit Gegner aus der ganzen Welt messen. Ein interessantes Feature ist der Chat. Man kann sich vor oder nach dem Rennen mit seinen Mitstreitern austauschen oder den Kampfgeist anregen.

Leider wird das Game Center nicht unterstützt und somit muss man sich mit Freunden vorher absprechen, in welcher Gruppe man ist, falls man mal ein Rennen fahren möchte.

Mir gefällt Reckless Racing (App Store-Link) sehr gut und für einen Preis von nur 79 Cent bekommt man ein gutes Spiel, mit schöner Grafik und einem interessanten Mehrspielermodus für das iPhone und den iPod Touch. Vielleicht wird es irgendwann eine Anbindung ans Game Center geben und mehr Level für den Einzelspielermodus, denn der ist recht kurz.

[app 386239081]

Für das iPad gibt es eine HD Version mit ein wenig mehr Umfang aber auch höheren Kosten von 3,99€.

[app 386239683]