Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Multiplayer’

Dungeon Hunter 2 nun auch für Android

4. April 2011 Keine Kommentare

Nachdem es Dungeon Hunter 2 schon länger für iOS gibt, hat Gameloft heute Dungeon Hunter 2 HD für diverse Android Geräte veröffentlicht. Dungeon Hunter 1 & 2 gehören zu meinem fest installieren Spielen auf meinem iPod touch und ich habe immer mal wieder Lust eine Runde zu spielen.

Auch in der Android Version gibt es einen Koop-Mehrspielermodus mit dem man die Missionen mit bis zu 3 Freunden spielen. Die HD Grafiken versprechen ein grafisch anspruchsvolles Spielerlebnis. Das setzt aber eines der folgenden Android Geräte voraus.

Unterstützte Geräte:

  • HTC Desire / Bravo
  • HTC Desire HD
  • HTC Desire Z
  • HTC Evo 4G
  • HTC EVO Shift 4G
  • HTC Inspire 4G
  • HTC My Touch 4G
  • Motorola A955 Droid 2
  • Motorola Droid X
  • Motorola MB611 Cliq 2
  • Samsung Galaxy S Showcase
  • Samsung Google Nexus S
  • Samsung GT-i9000 Galaxy S
  • Samsung SCH-i400 Atlas
  • Samsung SCH-i500 Fascinate/Galaxy S
  • Samsung SGH-T959 Vibrant
  • Samsung SPH-D700 Epic 4G

Es dürften aber auch noch einige andere Geräte funktionieren wie z.B. das LG Optimus Speed, garantieren kann ich das aber nicht. Mein Base Lutea schafft das natürlich nicht. :D

via Twitter & Gameloft Blog

*Update* Doodle Jump (Video)

29. März 2011 Keine Kommentare

Update 29.03.2011: Heute wurde ein interessantes Update für Doodle Jump (App Store-Link) veröffentlicht. Damit wird das Spiel um einen Multiplayer erweitert, in dem man dann zu zweit spielen kann. Dabei kann man sich über das Game Center verbinden. Das Update ist für alle kostenlos, die das Spiel schon gekauft haben. /Update

Der Titel im App Store sagt es schon selbst. Es macht süchtig und steckt einen an. Es sind meist die ziemlich simplen Spiele, die am Süchtigsten machen. Leichte Steuerung und lustiges Design zeichnen Doodle Jump (App Store-Link) aus. Der Ton nervt mich persönlich, hört sich an wie ein tropfender Wasserhahn, abschalten will ich ihn aber auch nicht. Die Begründung dazu gibts im Video.

Das Video wurde mit der neuen Kodak Zi8 erstellt. Der Ton ist schon besser, ich muss nur noch ein wenig lauter sprechen und mich darauf einstellen.

Das Spiel macht Spaß und kostet nicht die Welt, für zwischendurch ist es sehr gut geeignet.

Battlefield: Bad Company 2 nun auch im deutschen App Store für iPhone und iPod touch

23. März 2011 Keine Kommentare

Nachdem Dead Space gestern schon im deutschen App Store aufgeschlagen ist, hat es nun auch Battlefield: Bad Company 2 (App Store-Link) geschafft. Ich spiele Bad Company 2 gerne auf dem PC und werde es bestimmt auch auf meinem iPod touch 4G testen, doch warte ich noch ein paar Tage da es im Moment 3,99€ kostet, vielleicht gibt es ja bald eine Preisaktion. Als das Spiel in allen anderen Ländern in den App Store kam, wurde es zunächst für 79 Cent angeboten.

Es handelt sich dabei um einen First Person Shooter der extra Klasse. Mit insgesamt 14 Missionen, vielen Waffen, Fahrzeugen und einem guten Multiplayer will Battlefield auf dem iPhone und iPod touch überzeugen. Sobald ich es mir gegönnt habe, werde ich auch ein Video erstellen. Ich bin gespannt, wie es sich steuern lässt. Die Bewertungen im App Store sind aber durchaus positiv, sodass sich ein Kauf sicher lohnt. Über eine iPad Version ist bisher noch nichts bekannt.

Order & Chaos Online – Teaser zum neuen MMORPG auf dem iPhone und iPad

17. März 2011 4 Kommentare

Gameloft hat heute ein neues Spiel angekündigt. Order & Chaos Online soll ein Massive Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG) werden für iPhone, iPod touch und iPad. Das Video sieht schon mal nicht schlecht aus, ich bin sehr gespannt, wie das Spiel dann tatsächlich spielbar ist und wie man die Server refinanzieren will. Kommt vielleicht bald eine monatliche Gebühr, die man per In-App kaufen muss. Wie bei WOW ein paar Euro pro Monat? Ich weiß zwar nicht ob Abos auch außerhalb von Zeitschriften möglich sind aber denkbar wäre es natürlich. Guckt euch das Video an.

Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard erschienen

17. März 2011 Keine Kommentare

Nun ist einer der bekanntesten Taktikshooter auch für iPhone und iPod touch verfügbar. Mit Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard (App Store-Link) bringt Gameloft einen weiteren wirklich guten Titel auf den Markt. Besonders eindrucksvoll ist der Multiplayer über das Internet mit bis zu 10 Spielern. Überraschend ist auch, das Gameloft nun nicht auf die In-App Kaufoption setzt, sondern das Spiel wieder ganz normal für 5,49€ anbietet. Mir persönlich ist das egal wie ich das Spiel kaufen kann, Hauptsache ich muss es nicht mehrfach kaufen, wenn ich eventuell ein Gerät wechsle.

Was mir beim ersten Anspielen aufgefallen ist, ist das wirklich sehr gute Tutorial zu Beginn. Man wird mit allen wichtigen Steuerungsfunktionen bekannt gemacht und dabei kommt die Gyroskop-Steuerung sehr gut zur Geltung. Jeder der ein neueres Gerät besitzt, sollte unbedingt diese Steuerung wählen, obwohl die Steuerung per Finger auch noch gut funktioniert. Mir ist es dabei aber oft passiert, das ich den Gegner nicht so gut anvisieren konnte, auch wenn die automatische Anvisierung doch gut nachhilft. Negativ fallen bei der Steuerung nur die relativ kleinen Bereiche für den Waffenwechsel auf. Ich denke aber das man sich mit der Zeit dran gewöhnt.

Der Missionsumfang ist recht gut mit 11 Missionen. Ich habe für die ersten Missionen um die 20 Minuten gebraucht, was so der Durchschnitt sein sollte. Dabei kommt es bei Rainbow Six nicht darauf an, schnell durch die Missionen zu huschen, sondern alle technischen und taktischen Mittel zu nutzen, die einem zur Verfügung stehen. Alleingänge sind auch nicht wirklich sinnvoll. Spaß macht hierbei auch der KO-OP Modus, bei dem man mit Freunden zusammen Missionen erfüllen kann. Das funktioniert aber nur im lokalen Wlan oder per Bluetooth. Dabei sollte man schon in der Nähe bleiben, um miteinander reden zu können.

Wirklich sehr gut ist der Multiplayer übers Internet gelungen. Ein klassisches Death Match mit bis zu 10 Spielern ist auf dem iPhone 4 schon echt super zu spielen. Nun bin ich nicht grad ein Profi bei Shootern auf dem iPhone, trotzdem hatte ich schon meinen Spaß, wenn ich mal ein paar Leute erwischt habe. Der Langzeitspielspaß ist allein durch den Multiplayer gegeben und der Preis gerechtfertigt. Voraussetzung ist dabei aber eine gute Internetverbindung aller Spieler.

Ich finde das Spiel sehr gut gelungen, die Grafik überzeugt auf dem iPhone 4 und die Spannung ist in jeder Mission gegeben. Der Multiplayer macht sehr viel Spaß, wenn alle eine gute Internetverbindung haben. Der KO-OP Modus rundet die Sache dann noch ab, denn ein Freund neben einem ist immer besser als ein Computerspieler. ;) Für 5,49€ eine gute Investition, auch wenn es sicher bald wieder einige Preissenkungen geben wird. Davon wird auch Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard (App Store-Link)  nicht verschont bleiben.

Eine iPad Version gibt es leider noch nicht, vielleicht erscheint da noch etwas bevor das iPad 2 am 25. März in Deutschland erscheint.

Wichtig: Das Spiel ist Kompatibel mit dem iPhone 3GS, iPhone 4, iPod touch (3. Generation), iPod touch (4th generation) und dem iPad.

Dungeon Hunter 2 sowie Fifa 11 für nur 79 Cent und Geared 2! kostenlos

12. März 2011 Keine Kommentare

Nun ist es also soweit, Dungeon Hunter 2 gibt es nur heute durch eure Hilfe für nur 79 Cent für das iPhone (App Store-Link), den iPod Touch (App Store-Link) und das iPad (App Store-Link). Das Spiel ist echt super und hat einen großen Umfang. Den Aktionspreis ist es auf alle Fälle wert. Ich persönlich habe schon Dungeon Hunter 1 gespielt und bin auch bei Dungeon Hunter 2 weit gekommen. Besonders der CO-OP Multiplayer haben es mir angetan, denn es macht eindeutig mehr Spaß zusammen zu spielen. ;) (Review)

 

Neben dem Rollenspiel gibt es auch noch Fifa 11 für iPhone (App Store-Link), iPod Touch (App Store-Link) und die iPad HD-Version (App Store-Link) für nur 79 Cent. Ich persönlich bin zwar nicht so der Sportspiele Fan aber Fifa 11 ist doch sehr gut gelungen. Neben NBA Jam spiele ich auch mal eine Runde Fifa um ein wenig Abwechslung zu bekommen. Vor Kurzem gab es ein Update, welches einen Multiplayer hinzugefügt hat. Leider nur Lokal und nicht wie eigentlich gewünscht übers Internet. Das bietet zwar Vorteile beim Spielen, weil die Verzögerungen deutlich geringer sind, schmälert aber natürlich den Spielspaß, da es weltweit viel mehr Spieler gibt als eventuell im Freundeskreis. Für 79 Cent aber trotzdem einen Kauf wert.

 

Außerdem gibt es noch eines meiner Lieblingsspiele gerade kostenlos. Da lohnt sich ein Download immer, denn nachdem es Geared schon seit einigen Tagen kostenlos gibt, ist nun auch Geared 2! (App Store-Link) kostenlos. Ich bin ein großer Fan dieses Zahnradpuzzles und habe in meinem Review ein Video erstellt, indem ihr euch das Spiel angucken könnt. Es handelt sich um eine universal App, die auf allen Geräten läuft. Es besteht fast schon Downloadpflicht für beide Geared Versionen. ;)

Es ist also für jeden etwas dabei und das Wochenende kann mit guten Spielen beginnen. :)

Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard erscheint am 17. März auf dem iPhone und iPod touch (Video)

7. März 2011 Keine Kommentare

Der nächste Spitzentitel von Gameloft steht in den Startlöchern, denn das neue Video zu Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard verrät das Erscheinungsdatum, den 17. März, und zeigt wie das Spiel auf dem iPhone und dem iPod touch aussehen wird. Ich persönlich bin gespannt, wie gut es sich steuern wird, wenn taktische Spiele wie Rainbow Six erfordern nicht nur blindes Geballer, sondern überlegte Schritte.

Es wird 11 Missionen geben, einen CO-OP Modus mit bis zu 3 Spielern gemeinsam, welche zusammen Missionen erfüllen können. Außerdem einen Multiplayer mit bis zu 10 Spielern, die gegeneinander antreten können. Somit ist sehr wahrscheinlich, dass die Multiplayer Modi auch per Internet funktionieren werden, denn 9 weitere Freunde zu finden mit einem iPhone und ein lokales Match zu starten wird eher schwieriger. Ich bin gespannt, hier nun das neue Video:

via Twitter.com

Minigore, Eternal Legacy und Sacred Odyssey günstiger (Videos)

7. März 2011 Keine Kommentare

Heute gibt es Minigore (App Store-Link) für iPhone und iPod touch kostenlos und Minigore HD (App Store-Link) für das iPad reduziert auf 79 Cent. Dabei handelt es sich um ein typisches Ballerspiel, mit einer guten Steuerung und lustigen Sprüchen. Es macht sehr viel Spaß einfach alles weg zu ballern und mit den erreichten Punkten neue Charaktere freizuschalten. Man sollte sich die kostenlose iPhone Version auf jeden Fall gönnen. ;) (Review)

Außerdem gibt es Sacred Odyssey (App Store-Link) günstiger. Bei Sacred Odyssey ist das Verfolgen des aktuellen Preises immer so eine Sache, denn das Spiel wird per In-App-Kauf freigeschaltet und somit erscheint es nicht im AppTicker (App Store-Link). Leider ist hier auch nur die iPhone Version günstiger. Das Spiel ist in meinen Augen eines der bisher besten Actionrollenspiele und ich vermute, dass es in Zukunft bestimmt auch eine 79 Cent Aktion geben wird. Ich habe es mir zwar schon direkt zu Beginn gekauft für 5,49€ aber der neue Preis von 3,99€ ist für den Umfang schon recht günstig. (Review)

Wer auf Spiele wie Final Fantasy steht, ist bei Eternal Legacy (App Store-Link) genau richtig. Rundenbasierte Kämpfe, gute Story, großer Umfang und tolle Grafik zeichnen das Spiel aus. Nun ist der Preis von 5,49€ auf 3,99€ für iPhone, iPod Touch und Eternal Legacy HD (App Store-Link) für das iPad gefallen. Mir hat das Spiel sehr gut gefallen, trotzdem habe ich es nicht bis zum Ende durchgespielt. Irgendwie hat mich die Lust nach einiger Zeit verlassen. (Review)

Mehr…

*Update* EA Preisaktion: Eine Woche lang jeden Tag eine andere App für 79 Cent

23. Februar 2011 Keine Kommentare

Electronic Arts hat diese Woche eine schöne Aktion gestartet, denn jeden Tag gibt es eine ausgewählte App zum reduzierten Preis von nur 79 Cent.

Update 23.02.2011: Heute gibt es Risiko (App Store-Link) für das iPhone, den iPod Touch und das iPad für nur 79 Cent.

Es handelt sich dabei um ein Strategiespiel, welches auch einem Multiplayer bietet mit bis zu 6 echten Gegnern. Die Bewertungen gehen hier weit auseinander, die durchschnittlicher Bewertung liegt bei 3 Sternen. Mehr…

Stenches: A Zombie Tale of Trenches – Kurze Zeit kostenlos für iPhone und iPod Touch

31. Januar 2011 Keine Kommentare

Stenches: A Zombie Tale of Trenches (App Store-Link) ist eine, wie der Name schon sagt, Zombieversion von Trechnes (App Store-Link). Es handelt sich dabei um ein Verteidigungsspiel, indem man seinen Stützpunkt gegen Zombies verteidigen muss. Es erinnert leicht an Plants vs. Zombies (App Store-Link), welches eines meiner absoluten Lieblingsspiele ist, ist von der Steuerung aber ein wenig komplizierter.

Generell ist es so, dass ich mir nicht durchlese, wie ein Spiel gespielt werden soll, sondern selber herausfinden will, wie etwas funktioniert. Doch hier musste ich mich geschlagen geben. Ich dachte nur, wie zum Teufel bewege ich den Bildschirm hin und her, damit nach vorne an die Front komme. Das Level wurde einfach geschafft, ohne das ich etwas gemacht oder nur ein Zombie gesehen habe. Dachte schon es wäre irgendwas kaputt aber dann hab ich mal die Anleitung gelesen. Man muss mit dem Finger über den Himmel fahren, damit man nach vorne kommt. Da könnte man beim ersten Spielen kurze Fingertipps einblenden.

Als diese Hürde überwunden war, konnte ich nun endlich an die Front und neue Truppen einstellen und meine Gegner sehen. Dabei hat man die Wahl zwischen verschiedenen Waffen. Einmal Soldaten, welche erst zu einem bestimmten Punkt laufen müssen, bis sie einsatzfähig sind und aktive direkte Angriffe, die man punktgenau platzieren kann, welches aber nur wenige Sekunden halten. Wenn Soldaten kämpfen und Zombie vernichten, steigen sie im Rang.

Neben dem klassischen Verteidigen in Wellen gibt es auch die Möglichkeit sich vorarbeiten zu müssen und die Stellung zu halten. Dabei zählt die ereichte Distanz.

Außerdem gibt es einen Multiplayer Modus, in dem man über das Game Center im CO-OP Modus gemeinsam spielen kann per Automatch oder mit einem Freund. Da es gerade kostenlos ist, lässt sich das Spiel super Freunden empfehlen und zusammenspielen. So mache ich es zumindest immer. Macht mehr Spaß als mit Fremden und es muss kein Geld investiert werden. ;)

[app 399106941]