Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Schnäppchen’

Cat Physics kostenlos

23. Januar 2011 Keine Kommentare

Wer interessante Puzzlespiele mag, sollte sich mal das zurzeit kostenlose Spiel Cat Physics (App Store-Link) für iPhone und iPod Touch angucken. Es geht darum einen kleinen Ball von Katze zu Katze zu befördern. Dazu hat man verschiedene Pfeile, die den Ball beschleunigen, um die Hindernisse zu überwinden.

Insgesamt gibt es 50 Level in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Dabei ist es wichtig immer zu versuchen den kürzesten Weg zu finden, um den Ball zur anderen Katze zu befördern. Durch die Berührung der einen Katze wird der Ball freigegeben und auf den Weg geschickt. Nun kommen die Pfeile ins Spiel, diese werden dazu genutzt, den Ball über die Hindernisse zu bringen. Danach wird der Weg ausgewertet und in Punkten dargestellt. Der Anfangswert beträgt 1000 Punkte, um so länger der Weg um so mehr Punkte werden abgezogen.

Das Spiel macht wirklich Spaß, und da es im Moment kostenlos ist, sollte man es ausprobieren. ;)

[app 373342398]

EA Mobile Preisaktion – Einige iPhone und iPod Touch Spiele auf 79 Cent reduziert

21. Januar 2011 Keine Kommentare

Unter dem Motto: Die Wilden 79er bremsen unsere Preise auf 79 Cent! gibt es von EA eine Reihe von iPhone und iPod Touch Spielen für nur 79 Cent.  Ein Blick auf die Liste lohnt sich. ;)

[app 402034760]

[app 337023709]

[app 327935993]

[app 311691366]

[app 315291011]

[app 380017331]

[app 389210026]

Alle anderen Spiele von EA Mobile gibt es direkt im iTunes App Store.

Quelle: Twitter

LinguaDict Pro kostenlos – Gutes Offline-Wörterbuch

21. Januar 2011 Keine Kommentare

Heute gibt es einen wirklichen Kracher kurzzeitig kostenlos, denn diese App kann eigentlich jeder auf seinem iOS Gerät gebrauchen. LinguaDict Pro (App Store-Link) kostet normalerweise 3,99€ und ist ein sehr umfangreiches offline Wörterbuch mit guter Sprachausgabe und einem Datensatz von 433.000 Einträgen.

Dabei fängt die intelligente Suche schon beim ersten Buchstaben an zu suchen und liefert erste Begriffe. Somit muss man kaum ein Wort zu Ende schreiben, um die passende Übersetzung zu finden. Das ist vor allem praktisch, wenn man die englische Schreibweise nicht genau kennt und das Wort dann trotzdem erkennt.

Mit 322 MB ist LinguaDict Pro nicht gerade klein aber der Clou ist ja gerade das wirklich alles offline genutzt werden kann. Das bedeutet, man benötigt unterwegs keine Datenverbindung, um auf den Datensatz und die Sprachausgabe zuzugreifen. Nimmt man also seinen iPod Touch mit in den Urlaub, kann man zur Not ein Wort suchen, ohne im Wlan zu sein. Sehr praktisch, wie ich finde und es entstehen auch keine teuren Roaminggebühren auf dem iPhone oder iPad.

Die Sprachausgabe habe ich ja nun mehrfach angesprochen und die ist wirklich toll, denn man hat nicht wie meistens nur die britische, sondern auch die amerikanische Aussprache. Mit einer Berührung auf die jeweilige Flagge wird die Aussprache unverzüglich gestartet.

LinguaDict Pro läuft auf meinem iPhone 4 sehr flüssig, auch wenn es beim ersten Buchstaben der Suche eine Gedenksekunde gibt, was aber bei 433.000 Einträgen kein Wunder ist. Da es im Moment kostenlos ist, sollte man sich den Download (App Store-Link) gönnen.

Wichtig: Die Universal App setzt iOS 4.2 vorraus.

[app 411888267]

Apple veröffentlicht die meistgeladenen Apps aller Zeiten

20. Januar 2011 Keine Kommentare

Der 10 Mrd. Countdown läuft runter und es fehlen zum jetzigen Zeitpunkt noch ca. 50 Millionen Downloads, dann sind die beeindruckenden 10 Mrd. heruntergeladenen Apps erreicht. Im Rahmen dieser Aktion wurde eine Top 10 Liste veröffentlicht, welche die meistgeladenen und gekauften Apps aller Zeiten (App Store-Link) für das iPhone und iPad auflistet.

Meistgekaufte iPhone Apps aller Zeiten:

  1. [app 307727765]
  2. [app 343200656]
  3. [app 318404385]
  4. [app 310633997]
  5. [app 291881890]
  6. [app 301387274]
  7. [app 294631159]
  8. [app 340030725]
  9. [app 306220440]
  10. [app 326916014]

Mehr…

Cover Orange nur heute kostenlos

16. Januar 2011 Keine Kommentare

Nur heute als FAAD gibt es das wirklich schöne Spiel Cover Orange (App Store-Link) kostenlos für euer iPhone und iPod Touch. Grundsätzlich müsst ihr die Orangen vor saurem Regen beschützen, indem ihr mit verschiedenen Elementen agiert. Es ist ein nettes Knobelspiel, mit schön animierter Umgebung und wirklich lustigen Animationen der Orangen.

Das Design erinnert zwar an ein Kinderspiel, ist aber bei einigen Leveln ziemlich anspruchsvoll. Insgesamt gibt es mittlerweile 120 Level mit steigendem Schwierigkeitsgrad. So ist es zu Beginn noch sehr einfach doch bald muss man die verfügbaren Elemente richtig einsetzen, um das Ziel zu erreichen.

Es wird das Retina Display des iPhone 4 und das Game Center unterstützt.

Da es kostenlos ist, heißt es runterladen und Spaß haben. Eine klare Empfehlung von mir für Cover Orange (App Store-Link). ;)

[app 405229260]

Wenn die Aktion vorbei ist, gibt es auch noch eine kostenlose Lite-Version.

[app 405229455]

Die HD iPad-Version kostet immer noch 79 Cent, lohnt sich aber auch sehr.

[app 397731774]

[app 402189321]

World of Goo für das iPad auf 3,99€ reduziert (Video)

14. Januar 2011 Keine Kommentare

Besonders jetzt bedauere ich, dass ich kein iPad mehr habe. World of Goo (App Store-Link) gehört zu den wirklich besten Spielen. Ich kenne Word of Goo schon vom PC, dort hab ich alle Level durchgespielt. Das Prinzip des Spiels ist ganz einfach. Man muss mit den Goos Gerüste bauen, um bestimmte Bereiche zu erreichen und Goos zu einem bestimmten Punkt zu bringen, wo sie aufgesaugt werden.

Nun ist der Preis von 7,99€ auf 3,99€ gesunken und selber die 7,99€ hätte ich noch bezahlt. Denn das Spiel macht einfach Spaß. Die Level sind sehr schön gestaltet und bieten viel Abwechslung. Natürlich ist nicht der schnellste Weg der Beste. Oft muss man sein Gerüst abstützen, damit der Aufbau nicht zusammenbricht. Außerdem wird einem angegeben wieviele Goos mindestens eingesaugt werden müssen, damit das Level als geschafft gilt.

Leider gibt es keine Version für das iPhone und den iPod Touch. Sobald ich wieder ein iPad besitze, freue ich mich jetzt schon auf dieses Spiel.

[app 401301276]

Vollwertige iPhone Navigations-App skobbler für nur 79 Cent

13. Januar 2011 Keine Kommentare

Bevor ich mir die TomTom (App Store-Link) Navi für das iPhone gekauft habe, hab ich selber skobbler (App Store-Link) benutzt, um ein günstiges Navi zu haben und trotzdem besser zu navigieren als mit Google Maps. Das Kartenmaterial von skobbler ist sehr aktuell und basiert auf OpenStreetMap-Karten, ruft diese aber immer bei Bedarf direkt ab.

Das bedeutet natürlich, das skobbler eine Datenflat braucht, um anständig genutzt zu werden. Im Ausland würde ich die Nutzung von skobbler nicht empfehlen, außer man hat eine SIM-Karte mit Datenoption aus dem jeweiligen Land. Die Ladezeiten sind ein bisschen länger als bei TomTom, da die Daten noch runtergeladen werden müssen. Ansonsten hat mich die App immer da hingebracht, wo ich hin wollte. Die Stimme ist angenehm und die Ansagen kommen immer rechtzeitig.

Neben der Navigation zu Adressen hat man die Möglichkeit sich zu einer bestimmten Einrichtung navigieren zu lassen, wie zum Beispiel einer Pizzeria.

Wer noch keine Navigations-App hat und eine Datenflat besitzt, kann hier für schmales Geld ein günstiges aber zuverlässiges Navi bekommen.

Geeignet für das iPhone 3G, iPhone 3GS und das iPhone 4.

[app 329349116]

Zum 40. UNO Geburtstag gibt es das Spiel UNO von Gameloft für nur 79 Cent

11. Januar 2011 Keine Kommentare

Gameloft bietet das weltbekannte Kartenspiel UNO (App Store-Link)  für das iPhone, den iPod Touch und das iPad heute zum reduzierten Preis von nur 79 Cent an. Zwar ist die iPhone Version schon seit dem 20. Dezember reduziert, doch nun hat man die HD-Version für das iPad dazu gepackt. Wer UNO HD (App Store-Link) für den alten Preis von 3,99€ nicht kaufen wollte, sollte jetzt zuschlagen.

Dabei bietet vor allem die iPad Version einen tollen Multiplayer, mit dem man UNO entweder zusammen an einem iPad spielen kann, per WIFI mit Freunden oder weltweit gegen Gegner über das Internet.

Zu UNO muss ich jetzt nicht viel sagen, das Spiel hab ich selber in meiner Kindheit gespielt und es dürfte jedem bekannt sein. Ich selber habe es auf dem iPhone und bin sehr angetan von der Umsetzung, die iPad Version verspricht aber noch viel mehr Spaß.

[app 296845804]

[app 364368518]

via

http://apptick.de/2011/01/11/zum-40-uno-geburtstag-gibt-es-das-spiel-uno-von-gameloft-fuer-iphone-ipod-touch-und-ipad-fuer-nur-79-cent/

Super Blast kostenlos

11. Januar 2011 Keine Kommentare

Super Blast (App Store-Link) gibt es seit heute kostenlos, es ist der Vorgänger von Super Blast 2 (App Store-Link), welches ich vor Kurzem detaillierter vorgestellt habe. Es handelt sich dabei um einen Weltraum-Shooter, welcher besonders einfach zu bedienen ist, unheimlich viel Spaß macht und trotzdem viel Action bietet.

Ihr steuert einen kleinen Roboter, mit dem ihr verhindern müsst, dass die Monster an euch vorbei kommen. Dabei müsst ihr das iPhone oder den iPod Touch nur nach rechts oder links neigen. Der kleine Roboter schießt dabei die ganze Zeit und erhält durch das Aufsammeln von Power-Ups neue Waffen.

Im Spiel geht es oft ziemlich zur Sache und falls es mal zu viele Gegner werden, zündet man einfach den Super Blast. Dieser zerstört dann alle Gegner auf dem Bildschirm.

Von mir eine klare Downloadempfehlung. Mir machen diese Art von Spielen echt viel Spaß und sind für zwischendurch sehr gut geeignet.

[app 391099475]

Der zweite Teil kostet im Übrigen auch immer noch nur 79 Cent.

[app 397344088]

runtastic PRO kostenlos – Weihnachtsspeck abtrainieren mit dem iPhone

9. Januar 2011 Keine Kommentare

Wer über Weihnachten ein paar Kilo zugenommen hat, wird mit der heute kostenlosen erhältlichen App runtastic PRO (App Store-Link) vielleicht einen kleinen Anreiz bekommen, sich aus dem Haus zu bewegen und ein wenig Sport zu treiben. Hier an der Küste ist der Schnee schon fast komplett geschmolzen und die Sonne strahlt mir gerade ins Gesicht.

Die App kostet normalerweise 4,99€ und ist einen Download auf jeden Fall wert. Es zeichnet nämlich die Geschwindigkeit und Strecke, sowie die GPS-Koordinaten auf, womit man dann eine Strecke auswerten kann. Oft hat man sich eine Route im Umkreis ausgewählt und weiß nicht einmal, wie lang diese genau ist. Damit lässt sich die Länge der Strecke sehr genau feststellen.

Es lassen sich sehr viele verschiedene Aktivitäten erfassen, damit man die Aufnahmen später auch auseinanderhalten kann. Mit der Statistik kann man den Verlauf der letzten Tage überblicken und eventuelle schwache Phasen analysieren.

Da es nur heute im Rahmen der FreeAppADay kostenlos ist, heißt es hier runterladen und ausprobieren. Egal ob man den Weg zur Arbeit oder die eigene Laufstrecke auswerten möchte, runtastic PRO (App Store-Link) zeichnet alles sehr genau auf.

[app 366626332]