Home > Freigabe: 4+, iPad, iPhone, iPod Touch, kostenlos, Spiele, Video > Orba – Color Smasher *kostenlos* (Video)

Orba – Color Smasher *kostenlos* (Video)

Orba – Color Smasher ist ein farbenfrohes Spiel für zwischendurch. Seit Kurzem gibt es das Spiel kostenlos und es funktioniert auf allen iOS Geräten. Ziel des Spiels ist es alle Elemente zu entfernen, dabei müssen drei gleiche Elemente verbunden sein. Das Spiel hilft einem, indem es anzeigt, welche Verbindungen entfernt werden können.

Das hört sich zunächst natürlich einfach an, doch steigert sich der Schwierigkeitsgrad natürlich im Laufe des Spiels. Um so größer die Ketten mit gleichen Elementen sind, um so mehr Punkte gibt es. Zudem gibt es extra Punkte, wenn man eine Farbe komplett aus dem Spiel entfernt hat.

Es gibt 2 Modi, der Classic Modus ist etwas ruhiger, dort ist die Anzahl der gleichen Elemente noch groß und man kommt schnell voran. Nur langsam steigert sich die Anzahl der verschiedenen Elemente, so dass man zunächst nicht wirklich nachdenken muss. Doch auch hier wird einem bald bewusst, das die Auflösung einer Kette unter anderem eine andere Kette gleicher Elemente zerstören kann oder auch neue Ketten bildet.

Besonders im Quick Modus wird einem schnell klar das blindes Wegklicken der Ketten ein schnelles Ende nimmt, denn dort wird nach jeder überstandenen Runde, ein neues Element hinzugefügt.

Das Spiel macht Spaß und ist eine Abwechslung für zwischendurch. Es gibt 4 verschiedene Designs darunter mittlerweile auch ein Weihnachtsdesign.

Guckt euch mein Gameplay Video auf meinem iPhone an, um einen kleinen Eindruck vom Spiel zu bekommen. ;)

Da es zurzeit kostenlos ist, kann man es sich gut runterladen und einfach mal selber ausprobieren. Es läuft auf dem iPhone, iPod Touch und dem iPad.

[app 339434383]

  • http://apptick.de/push-panic-heute-kostenlos-fuer-iphone-und-ipod-touch/ Push Panic heute kostenlos für iPhone und iPod Touch | AppTick – News, Apps und Spiele für iPhone, iPod Touch und iPad

    [...] anderen Spielen wie zum Beispiel Orba, kenn man das grobe Spielprinzip, dort muss man aber nur einmal eine Fläche anklicken und alle [...]