Home > Freigabe: 4+, iPad, iPhone, iPod Touch, Multiplayer, Spiele, Video > Real Racing 2 – Zweiter Teil der Vorzeige-Rennsimulation erschienen (Video)

Real Racing 2 – Zweiter Teil der Vorzeige-Rennsimulation erschienen (Video)

Heute ist auch der zweite Teil von Real Racing erschienen. Real Racing 2 (App Store-Link) ist für mich persönlich die beste Rennsimulation auf dem iPhone, die ich je gespielt habe. Die Grafik ist super, der Sound ist top und die Steuerung für mich ein Traum. Der Karriere Modus bietet unzählige Stunden Rennspaß und im Multiplayer misst man sich mit Spielern auf der ganzen Welt.

Der Karriere Modus bietet unzählige Herausforderungen. In verschiedenen Rennen kämpfen wir uns an die Spitze, um dann neue Wagen oder Upgrades zu kaufen. Insgesamt gibt es 30 verschiedene Fahrzeuge von BMW, Chevrolet, Ford, Jaguar, Lotus, McLaren, Nissan, Volkswagen und Volvo. Zunächst fängt man aber klein an mit einem Volvo C30 R-Design oder VW Golf GTI da wird nur 25.000 Dollar zur Verfügung haben. Mit jedem Rennen, welches man erfolgreich bestreitet, verdient man Geld und Reputation.

Im Quick Race Modus kann man sofort an einem Rennen teilnehmen. Je nachdem wie weit man in der Karriere gekommen ist, kann man zwischen 15 Strecken wählen und sich den passenden Wagen auswählen aus der eigenen Garage.

Im Time Trail Modus geht es nur um die Rundenzeit. Fahre so schnell wie möglich und vergleiche deine Zeiten mit Fahrern auf der ganzen Welt.

In der Pitlane, sprich der Garage, kann man sein Profil und die Autos verwalten. Dort haben wir unter anderem die Möglichkeit ein neues Auto zu kaufen oder das aktuelle ein wenig zu tunen. Die Möglichkeiten beschränken sich aber nur auf vorgegebene Pakete im Bereich  Auspuffanlage, Bremsen, Kurbelwelle, Motormanagement, Reifen und Getriebe. Außerdem kann man sich das Fahrzeug in einer anderen Farbe lackieren lassen.

Der Multiplayer Modus ist sehr umfangreich. Er bietet die Möglichkeit, sich online mit bis zu 16 Gegnern zu messen. Diese werden je nach Autoklasse zufällig erstellt. Sobald ein Spieler den Modus betritt und noch kein anderer da ist, wartet man bis ein Spieler den Weg zum Multiplayer findet. Der erste Spieler kann die Strecke und die Anzahl der Runden wählen. Sobald ein Spieler da ist, läuft ein Timer von 30 Sekunden runter in denen noch weitere Spieler dazu kommen können. Neben dem Online Modus gibt es auch einen lokalen Wlan Modus indem man mit bis zu 8 Spielern ein Wlan-Match starten kann.

Zugegeben, das Spiel kostet nicht wenig mit 7,99€ (App Store-Link) aber es ist den Preis durchaus wert. Wundervolle Grafik, super Steuerung und guter Langzeitspielspaß durch viele Möglichkeiten. Das Spiel kann sich vom Umfang durchaus mit Spielen auf normalen Konsolen messen. Es ist schon erstaunlich, wie gut es auf meinem iPhone 4 läuft.

Guckt euch mein Video an und gewinnt einen Eindruck vom Spiel.

[app 386568787]

  • http://apptick.de/real-racing-1-und-2-deutlich-reduziert-die-besten-rennsimulationen-fuer-ios-video/ Real Racing 1 und 2 deutlich reduziert – Die besten Rennsimulationen für iOS (Video) | AppTick – News, Apps und Spiele für iPhone, iPod Touch und iPad

    [...] je auf meinem iPhone 4 gespielt habe. Mitte Dezember 2010 ist das Spiel erschienen und ich habe ein Review mit Video verfasst. Natürlich habe ich es mir damals sofort gekauft, denn schon der Vorgänger war schon [...]

  • http://apptick.de/beeindruckend-real-racing-2-hd-auf-dem-ipad-2-per-hdmi-adapter-in-full-hd-spielen-auf-dem-flachbildschirm Beeindruckend: Real Racing 2 HD auf dem iPad 2 per HDMI-Adapter in Full HD spielen auf dem Flachbildschirm | AppTick – News, Apps und Spiele für iPhone, iPod Touch und iPad

    [...] auch auf meinem iPod touch 4G zu den besten Rennspielen, die bisher für iOS veröffentlich wurden (Review). Hier nun das [...]