Archiv

Artikel Tagged ‘App’

*Update* Secret of Mana endlich im iTunes App Store erschienen (Video)

25. März 2011 Keine Kommentare

Update 25.03.2011: Zum ersten Mal wurde das Spiel bis zum 31.03.2011 auf 2,99€ (App Store-Link) reduziert. Der Preis ist für den Klassiker echt gut. /Update

Secret of Mana (App Store-Link), das Rollenspiel schlecht hin, ist nun endlich im iTunes App Store erschienen. Gerade mal 70 MB ist das Spiel groß und bringt den Klassiker, der vor 17 Jahren erschienen ist, auf euer iOS Gerät. Zurzeit gibt es sogar noch bis zum 5. Januar 2011 25% Rabatt auf den Soundtrack (iTunes-Link). Ich hab natürlich zugeschlagen und sofort ein Video erstellt.

Zu Secret of Mana (App Store-Link) muss man selbst eigentlich nicht viel sagen, das Rollenspiel wurde vor 17 Jahren in Japan veröffentlich und hat bis heute eine treue Fangemeinde. Nun ist es für 6,99€ (App Store-Link) im iTunes App Store erschienen und bietet tollen Rollenspielspaß für unterwegs. Die Grafik des Spiels wurde leicht modernisiert bietet aber den alten Charme. Die Musik untermalt das Geschehen wie im Original und die Steuerung ist in meinen Augen sehr gut gelungen auf dem iPhone 4, auch wenn ich ab und zu irgendwo hängen bleibe, wie man in meinem Video sieht.

Für alle Secret of Mana (App Store-Link) und RPG Fans ein muss. Ich hab heute Nacht drauf gewartet und natürlich sofort ein Video gemacht, damit ihr einen Eindruck vom Spiel bekommt. Nun heißt es für mich selber eine Mütze schlaf nehmen und morgen dann weiter zu spielen. :D

Guckt euch mein Video an und erhaltet einen ersten Eindruck von Secret of Mana auf dem iPhone 4.

Das Spiel läuft zwar auf allen iOS Geräten ab Version 3.0, wie dem iPhone und iPod Touch, muss aber auf dem iPad im kleineren Bildschirm gespielt oder vergrößert werden.

Sportschau-App liefert nun auch bewegte Bilder

23. Februar 2011 Keine Kommentare

Heute Nacht gab es ein Update für die Sportschau-App (App Store-Link) für das iPhone und den iPod Touch. Das Update bringt nun Videos on demand und Video-Livestreaming. Bisher habe ich noch kein Event entdeckt, wo ich das mal probieren konnte aber es ist ja noch früh.

Für mich wird die App spätestens zum Start der Formel 1 interessant. Dann bin ich hoffentlich immer auf dem neusten Stand, denn bisher habe ich mich meist über den Teletext versorgt. :)

Vor kurzer Zeit habe ich ein Review geschrieben, dabei schnitt die Sportschau-App ganz gut ab, das Update erweitert den Umfang nun deutlich. Für Sport Fans lohnt sich der kostenlose Download in jedem Fall. Eine iPad Version ist leider weiterhin nicht in Sicht. Mehr…

Emoji Smilies auf dem iPhone nutzen

13. Februar 2011 Keine Kommentare

Ich habe mich schon lange gewundert, was das für komische Kästchen im Nachrichtenverlauf bei WhatsApp (App Store-Link) sind. Neulich habe ich in einer Vorlesung dann mal auf das Android Handy meines Kumpels geguckt und da ist mir aufgefallen, dass es Smilies sind, die auf meinem iPhone 4 aber nicht angezeigt werden. Auf Nachfrage meinte er, dass es bei ihm von Werk aus installiert war. Nun habe ich mich auf die Suche gemacht und herausgefunden, dass man die sogenannten Emoticons erst installieren muss als zusätzliche Tastatur.

Zunächst benötigt man folgende kostenlose App:

[app 332509635]

Diese enthält alle Smilies und die zusätzliche Tastatur, die man aber noch aktivieren muss. Dazu geht man wie folgt vor:

Installiert Emoji Free! (App Store-Link) und startet die App danach. Daraufhin werden einem die Schritte beschrieben, wie man die zusätzliche Tastatur installiert. Man verlässt also die App wieder geht zu den Einstellungen > Allgemein > Landeseinstellungen > Tastaturen > Tastatur hinzufügen und dort wählt man dann Emoji-Symbole.

Wenn man sich nun zum Beispiel bei WhatsApp befindet, kann man auf den kleinen Globus links unten gehen und wechselt dann in die Tastatur mit den Smilies. Eine wirklich witzige Geschichte und ich kann endlich auch alle Smilies auf meinem iPhone sehen. ;)

Man sollte sich aber bewusst sein, dass jemand der die App nicht installiert hat auf dem iPhone, iPod Touch oder iPad die Symbole nicht sehen kann. Vorraussetzung ist außerdem iOS 4.0 oder höher.

Bald 10 Mrd. Downloads im App Store und die Möglichkeit eine 10.000$ iTunes Karte zu gewinnen

15. Januar 2011 Keine Kommentare

Wie auch letztes Jahr mit iTunes Musikdownloads, nähert sich nun auch der App Store der 10 Milliarden Download-Marke. Als fleißige Käufer im App Store habt ihr die Gelegenheit eine 10.000 Dollar iTunes Karte zu gewinnen, die ihr im iTunes Store verprassen könnt. Was könnte man sich nicht alles kaufen, wenn man 10.000$ Guthaben hätte. Doch auch wer nicht so oft im App Store einkauft, kann per Formular mitmachen.

Jeder der ganz normal Apps kauft, ist automatisch mit dabei und hat die Chance die 10.000$ iTunes Karte zu gewinnen, wenn er die 10. milliardste App runterläd. Apple hat außerdem eine Aktionsseite gestartet, auf dem der Counter läuft.

Hier gehts zum App Store, denn lange wird es nicht mehr dauern. Viel Spaß beim Einkaufen. ;)

Kracher: Geared 2! dieses Wochenende kostenlos! (Video)

14. Januar 2011 Keine Kommentare

Es gibt eines meiner Lieblingsspiele gerade kostenlos. Geared 2! (App Store-Link) habe ich hier vorgestellt und bin ein absoluter Fan dieses Spiels. Es macht sehr viel Spaß und besonders jetzt wo es kostenlos, muss man es eigentlich einfach runterladen. Bei Geared 2! muss man verschieden große Zahnräder platzieren, um das gelbe und blaue Zahnrad zu verbinden und den Hamster fliegen zu lassen. ;)

Ich habe damals ein Video zu Geared 2! gemacht. Lest euch meinen Bericht durch und guckt euch das Video an. Es ist nur dieses Wochenende kostenlos, wer es also noch nicht gekauft hat, sollte spätestens jetzt zuschlagen.

Geared 2! (App Store-Link) läuft auf dem iPhone, iPod Touch und dem iPad.

[app 405759718]

Sportschau nun kostenlos verfügbar

14. Januar 2011 Keine Kommentare

Nachdem zuerst die Überlegung da war, seitens der ARD-Chefin Monika Piel, die Sportschau App (App Store-Link) kostenpflichtig zu vertreiben, steht die neue Sportschau App nun, wie die Tagesschau App (App Store-Link), kostenlos zum Download bereit. Für alle Sportfans, die ein iPhone besitzen, bietet die App natürlich sehr viel, unterstützt überraschenderweise leider nicht das Retina Display des iPhone 4.

Pünktlich zum Rückrundenstart der Bundesliga, wurde die Sportschau App heute Nacht veröffentlicht. Sie bietet im Grunde alles was es auch im Internet bei Sportschau.de gibt, nur besser aufgearbeitet für das iPhone oder den iPod Touch. Neben den selbstverständlich vertretenen Sportarten, wie Fußball, Formel 1 oder dem Wintersport, gibt es auch Information zu Breiten- und Behindertensport.

Neben dem Live-Ticker, interessiert mich besonders der Tor-Alarm. Ich bin gespannt, wie schnell dieser auslöst. Da ich heute Abend arbeiten muss, werde ich mir den Tor-Alarm für das Leverkusen gegen Dortmund Spiel einstellen. Hoffentlich fallen dann auch Tore. ;)

Die App funktioniert sehr gut auf dem iPhone 4, läd alle Information zügig aus dem Internet und verhält sich im Aufbau relativ logisch. Trotzdem würde ich mir eine Retina-Display Unterstützung wünschen, denn das iPhone 4 ist nun schon einige Zeit auf dem Markt und das sollte doch so langsam der Standard sein. Vielleicht bringt ja ein Update die Retina-Display Unterstützung.

Außerdem gibt es keine iPad Version. Das ist natürlich bitter für all, die nur ein iPad und kein iPhone oder iPod Touch besitzen.

[app 411447185]

Google Mobile App – Goggles löst nun Sudokus

11. Januar 2011 Keine Kommentare

Die Google Mobile App (App Store-Link) ermöglicht seit dem heutigen Update auf die Version 0.7.3 eine durchaus fragwürdige Funktion. Denn mit der integrierten Bilderkennung Goggles kann man nun Sudokus ganz einfach lösen, indem man das unvollständige Sudoku fotografiert und dieses dann lösen lässt.

Bevor ich ein Smartphone hatte, hab ich auf Reisen mit dem Zug oft ein Sudoku mit gehabt, um mir die Zeit zu vertreiben. Im Grunde in jedem Zeitschriftenladen liegen diese Bücher oder Zeitschriften mit den Rätseln herum. Doch auch auf dem PC oder Smartphone gibt es seit geraumer Zeit Sudoku Rätsel.

Nun hat man mit Goggles die Möglichkeit ein Sudoku aus der Zeitung oder am PC ganz einfach zu lösen, indem man in der App ein Foto davon macht, es identifizieren lässt und danach lösen. Das hab ich natürlich ausprobiert und es funktioniert genau so einfach, wie ich es beschrieben habe.

Goggles musste ich in den Einstellungen manuell aktivieren, da die App bisher noch nicht auf Deutsch verfügbar ist. Dabei geht man in die Einstellungen >> Google Goggles und aktiviert die Funktion. Danach erscheint oben rechts, neben der Suchleiste, das Kamera Symbol.

Wer diese Features nutzt, um ein Sudoku zu lösen, hat sicher keinen Spaß mehr an solchen Rätseln.

[app 284815942]

via

Asphalt 5 für nur 79 Cent

5. Januar 2011 Keine Kommentare

Nachdem Gameloft gestern schon 3 iPad Spiele im Preis gesenkt hat auf 79 Cent, gibt es nun auch das wirklich gute Rennspiel Asphalt 5 (iTunes-Link) für nur 79 Cent. Den Nachfolger Asphalt 6 habe ich vor Kurzem vorgestellt. Asphalt 5 (iTunes-Link) bietet aber auch eine Menge, so wird das Retina Display voll unterstützt und es gibt viele Rennboliden. Für nur 79 Cent echt zu empfehlen.

Das Arcade Rennspiel macht echt Spaß und bietet nach dem Update nun die volle Unterstützung des Retina Displays und des Gyroskops, wodurch sich die Fahrzeuge noch besser steuern lassen. Außerdem funktioniert das Multitasking, falls ihr schnell etwas anderes machen wollt und das aktuelle Rennen nicht von vorn beginnen soll.

Es gibt unzählige Wagen, vom Audi R8 über diverse Ferraris oder Lamborghinis, bis hin zum Bugatti, die in schönen Umgebungen durch die Kurven befördert werden wollen.

Für 79 Cent wird Rennspiel Fans viel geboten.

[app 336845882]

Der Nachfolger kostet ein wenig mehr.

[app 400973408]

Skype Videotelefonie mit dem iPhone verbraucht 3,4 MB pro Minute

3. Januar 2011 Keine Kommentare

Eine interessante Zahl über die Videotelefonie auf dem iPhone mit Skype habe ich gerade bei nDevil.com gelesen. Denn 9to5mac.com hat den Datenverbrauch der aktualisierten Skype App während eines Videotelefonats gemessen und herausgefunden, das eine Minute Videotelefonat gute 3,4 MB verbraucht. Was in meinen Augen nicht sehr viel ist.

Selbst ich mit meinem 500 MB Paket pro Monat bei Tchibo oder mit der teilweise eingesetzten Netzclub Karte mit 200 MB kann also mehr als 2 Stunden Videotelefonieren, wenn ich mein Volumen nur dafür benutzen würde. Im Moment nutze ich das Feature vermehrt zuhause, weil ich mich mit dem iPhone frei bewegen kann und nicht an den Bildschirm gefesselt bin. Was mir fehlt, ist nur ein anständiger Standfuß, mit dem ich das iPhone leicht erhöht hinstellen könnte.

Fehlt nur noch die Aktualisierung der Android App von Skype, dann bekommen die Android Tablets, mit in der Front eingebauten Webcams, endlich einen guten Einsatzzweck.

[app 304878510]

via

Bildquelle: iTunes

Mein iPhone weckt mich wieder pünktlich – Die Frage ist nun, wie lange noch?

3. Januar 2011 Keine Kommentare

Nachdem Apple gestern gegenüber Macworld den Wecker-Bug bestätigt hat und versprach, das er ab dem 3.01 wieder normal funktionieren soll, hab ich mir den Wecker auf 9 Uhr gestellt und wurde gerade pünktlich geweckt. Interessant finde ich auch die Tatsache, dass Apple weiß, wann der Wecker wieder richtig funktioniert aber nicht weiß, wieso er an den beiden Tagen nicht geht.

Ich nehme aber mal an das sie das nur wissen weil die User es selber ausprobiert haben, ab wann die einmalig eingestellten Alarme wieder richtig funktionieren und es im Foren und Blogs veröffentlicht haben.

Nun ist die nächste Frage, wann geht der Wecker wieder nicht? Eine Fehlerbehebung wird es wohl garnicht erst geben und wer weiß wieviele Tage noch nicht gehen. Ich habe mir zwar schon lange angewöhnt bei wichtigen Ereignissen 2 Wecker zu stellen und vertraue dem iPhone Wecker nun nicht mehr richtig.

Dann doch lieber den Funkwecker mit dem schrecklichen Weckton und nicht zu spät kommen. ;)