Archiv

Artikel Tagged ‘Gameloft’

*Update2* Gangstar: Miami Vindication auf 79 Cent reduziert (Video)

7. April 2011 3 Kommentare

Update 07.04.2011: Gameloft hat soeben per Twitter geschrieben, das es wegen der Probleme mit iOS 4.3 bis zum Ende der nächsten Woche ein Update geben soll.

/Update

Update: Nun auch für das iPad (App Store-Link) auf 79 Cent reduziert. /Update

Wer auf Spiele wie GTA für den PC bzw. Konsolen steht, hat nun die Möglichkeit sich Gangstar: Miami Vindication (App Store-Link) für nur 79 Cent auf dem iPhone und iPod touch zu sichern. Das Spiel bietet sehr viel Action, insgesamt 75 Missionen und bietet für das Retina Display optimierte Grafiken. Außerdem kann man natürlich einfach durch die Gegend rennen und alles platt machen was einem in den Weg kommt. Nur vor der Polizei muss man sich dann in Acht nehmen. Gangstar spielt in einer richten 3D Welt und nicht wie GTA (App Store-Link) aus der Vogelperspektive. Außerdem ist die Steuerung relativ gut.

In meinen Augen ist der Preis von nur 79 Cent für so ein umfangreiches Spiel sehr gut und einen Kauf wert.

 

*Update* Dieses Wochenende: Sacred Odyssey, Starfront Collision und Eternal Legacy für nur 79 Cent!

26. März 2011 Keine Kommentare

Update 26.03.2011: Nun sind die Preise bei 79 Cent! /Update

Die Dreierwette von Gameloft ist vorbei, in der man raten sollte, welche drei Spiele an diesem Wochenende reduziert werden. Nun ist die Aktion gelaufen und es steht fest, denn es gibt wirkliche Kracher für nur 79 Cent! Wer da nicht zuschlägt, ist selber schuld!

Die Spiele sind wie gesagt erst ab Morgen für dieses Wochenende auf 79 Cent reduziert. Es sind wirklich sehr gute Spiele und machen mir persönlich viel Spaß. Ich denke mit der Auswahl werden viele bedient und 79 Cent ist ja nun wirklich kein Preis für diese Spiele. Leider handelt es sich dabei nur um iPhone und iPod touch Versionen. Die iPad Spiele werden nicht reduziert. Viel Spaß damit. ;)

via Twitter

Bildquelle: Gameloft Facebook

Order & Chaos Online – Teaser zum neuen MMORPG auf dem iPhone und iPad

17. März 2011 4 Kommentare

Gameloft hat heute ein neues Spiel angekündigt. Order & Chaos Online soll ein Massive Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG) werden für iPhone, iPod touch und iPad. Das Video sieht schon mal nicht schlecht aus, ich bin sehr gespannt, wie das Spiel dann tatsächlich spielbar ist und wie man die Server refinanzieren will. Kommt vielleicht bald eine monatliche Gebühr, die man per In-App kaufen muss. Wie bei WOW ein paar Euro pro Monat? Ich weiß zwar nicht ob Abos auch außerhalb von Zeitschriften möglich sind aber denkbar wäre es natürlich. Guckt euch das Video an.

Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard erschienen

17. März 2011 Keine Kommentare

Nun ist einer der bekanntesten Taktikshooter auch für iPhone und iPod touch verfügbar. Mit Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard (App Store-Link) bringt Gameloft einen weiteren wirklich guten Titel auf den Markt. Besonders eindrucksvoll ist der Multiplayer über das Internet mit bis zu 10 Spielern. Überraschend ist auch, das Gameloft nun nicht auf die In-App Kaufoption setzt, sondern das Spiel wieder ganz normal für 5,49€ anbietet. Mir persönlich ist das egal wie ich das Spiel kaufen kann, Hauptsache ich muss es nicht mehrfach kaufen, wenn ich eventuell ein Gerät wechsle.

Was mir beim ersten Anspielen aufgefallen ist, ist das wirklich sehr gute Tutorial zu Beginn. Man wird mit allen wichtigen Steuerungsfunktionen bekannt gemacht und dabei kommt die Gyroskop-Steuerung sehr gut zur Geltung. Jeder der ein neueres Gerät besitzt, sollte unbedingt diese Steuerung wählen, obwohl die Steuerung per Finger auch noch gut funktioniert. Mir ist es dabei aber oft passiert, das ich den Gegner nicht so gut anvisieren konnte, auch wenn die automatische Anvisierung doch gut nachhilft. Negativ fallen bei der Steuerung nur die relativ kleinen Bereiche für den Waffenwechsel auf. Ich denke aber das man sich mit der Zeit dran gewöhnt.

Der Missionsumfang ist recht gut mit 11 Missionen. Ich habe für die ersten Missionen um die 20 Minuten gebraucht, was so der Durchschnitt sein sollte. Dabei kommt es bei Rainbow Six nicht darauf an, schnell durch die Missionen zu huschen, sondern alle technischen und taktischen Mittel zu nutzen, die einem zur Verfügung stehen. Alleingänge sind auch nicht wirklich sinnvoll. Spaß macht hierbei auch der KO-OP Modus, bei dem man mit Freunden zusammen Missionen erfüllen kann. Das funktioniert aber nur im lokalen Wlan oder per Bluetooth. Dabei sollte man schon in der Nähe bleiben, um miteinander reden zu können.

Wirklich sehr gut ist der Multiplayer übers Internet gelungen. Ein klassisches Death Match mit bis zu 10 Spielern ist auf dem iPhone 4 schon echt super zu spielen. Nun bin ich nicht grad ein Profi bei Shootern auf dem iPhone, trotzdem hatte ich schon meinen Spaß, wenn ich mal ein paar Leute erwischt habe. Der Langzeitspielspaß ist allein durch den Multiplayer gegeben und der Preis gerechtfertigt. Voraussetzung ist dabei aber eine gute Internetverbindung aller Spieler.

Ich finde das Spiel sehr gut gelungen, die Grafik überzeugt auf dem iPhone 4 und die Spannung ist in jeder Mission gegeben. Der Multiplayer macht sehr viel Spaß, wenn alle eine gute Internetverbindung haben. Der KO-OP Modus rundet die Sache dann noch ab, denn ein Freund neben einem ist immer besser als ein Computerspieler. ;) Für 5,49€ eine gute Investition, auch wenn es sicher bald wieder einige Preissenkungen geben wird. Davon wird auch Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard (App Store-Link)  nicht verschont bleiben.

Eine iPad Version gibt es leider noch nicht, vielleicht erscheint da noch etwas bevor das iPad 2 am 25. März in Deutschland erscheint.

Wichtig: Das Spiel ist Kompatibel mit dem iPhone 3GS, iPhone 4, iPod touch (3. Generation), iPod touch (4th generation) und dem iPad.

Geschafft: Dungeon Hunter 2 kostet am 12. März nur 79 Cent für iPhone und iPad

10. März 2011 Keine Kommentare

Vor Kurzem kam die Meldung per Twitter, dass der Preis tatsächlich auf 79 Cent gesenkt wird, weil genug Nutzer mitgemacht haben. Bei Dungeon Hunter 2 (App Store-Link) handelt es sich um ein tolles Action Rollenspiel mit guter Grafik und dem typischen Hack & Slay Gameplay. Der Preis von nur 79 Cent, welcher aber nur am 12. März gilt, ist wirklich sehr gut und jeder der noch ein neues Spiel sucht, sollte hier zugreifen.

Der Preis wird am Samstag für alle iOS Geräte auf 79 Cent gesenkt.

In meinem Review könnt ihr mehr über das Spiel erfahren, wichtig zu erwähnen ist noch, dass der Multiplayer nicht mit dem iPod touch 3G mit 8 GB funktioniert. Dieser Hinweis wurde erst später in die Beschreibung des Spiel von Gameloft eingefügt. Mehr…

Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard erscheint am 17. März auf dem iPhone und iPod touch (Video)

7. März 2011 Keine Kommentare

Der nächste Spitzentitel von Gameloft steht in den Startlöchern, denn das neue Video zu Tom Clancy’s Rainbow Six: Shadow Vanguard verrät das Erscheinungsdatum, den 17. März, und zeigt wie das Spiel auf dem iPhone und dem iPod touch aussehen wird. Ich persönlich bin gespannt, wie gut es sich steuern wird, wenn taktische Spiele wie Rainbow Six erfordern nicht nur blindes Geballer, sondern überlegte Schritte.

Es wird 11 Missionen geben, einen CO-OP Modus mit bis zu 3 Spielern gemeinsam, welche zusammen Missionen erfüllen können. Außerdem einen Multiplayer mit bis zu 10 Spielern, die gegeneinander antreten können. Somit ist sehr wahrscheinlich, dass die Multiplayer Modi auch per Internet funktionieren werden, denn 9 weitere Freunde zu finden mit einem iPhone und ein lokales Match zu starten wird eher schwieriger. Ich bin gespannt, hier nun das neue Video:

via Twitter.com

Minigore, Eternal Legacy und Sacred Odyssey günstiger (Videos)

7. März 2011 Keine Kommentare

Heute gibt es Minigore (App Store-Link) für iPhone und iPod touch kostenlos und Minigore HD (App Store-Link) für das iPad reduziert auf 79 Cent. Dabei handelt es sich um ein typisches Ballerspiel, mit einer guten Steuerung und lustigen Sprüchen. Es macht sehr viel Spaß einfach alles weg zu ballern und mit den erreichten Punkten neue Charaktere freizuschalten. Man sollte sich die kostenlose iPhone Version auf jeden Fall gönnen. ;) (Review)

Außerdem gibt es Sacred Odyssey (App Store-Link) günstiger. Bei Sacred Odyssey ist das Verfolgen des aktuellen Preises immer so eine Sache, denn das Spiel wird per In-App-Kauf freigeschaltet und somit erscheint es nicht im AppTicker (App Store-Link). Leider ist hier auch nur die iPhone Version günstiger. Das Spiel ist in meinen Augen eines der bisher besten Actionrollenspiele und ich vermute, dass es in Zukunft bestimmt auch eine 79 Cent Aktion geben wird. Ich habe es mir zwar schon direkt zu Beginn gekauft für 5,49€ aber der neue Preis von 3,99€ ist für den Umfang schon recht günstig. (Review)

Wer auf Spiele wie Final Fantasy steht, ist bei Eternal Legacy (App Store-Link) genau richtig. Rundenbasierte Kämpfe, gute Story, großer Umfang und tolle Grafik zeichnen das Spiel aus. Nun ist der Preis von 5,49€ auf 3,99€ für iPhone, iPod Touch und Eternal Legacy HD (App Store-Link) für das iPad gefallen. Mir hat das Spiel sehr gut gefallen, trotzdem habe ich es nicht bis zum Ende durchgespielt. Irgendwie hat mich die Lust nach einiger Zeit verlassen. (Review)

Mehr…

Asphalt Audi RS 3 – Kostenlos spielen und einen Audi A3 Sportback gewinnen

5. März 2011 Keine Kommentare

Audi hat in Zusammenarbeit mit Gameloft ein nettes Gewinnspiel gestartet. Man hat dabei die Möglichkeit einen Audi A3 Sportback 2.0 TFSI Quattro im Wert von knapp 50.000€ gewinnen, wenn man sich das kostenlose Spiel Asphalt Audi RS 3 (App Store-Link) runterläd, sich mit einem Gameloft Live Account angemeldet und die schnellste Zeit fährt.

Die Chance wirklich die schnellste Zeit zu fahren ist jedoch sehr gering. Meine beste Zeit war knapp unter 4 Minuten. Ansonsten bietet das Spiel einige kostenlose Level, die man natürlich mit dem Audi RS3 fahren kann. Hilfsmittel sind natürlich nicht erlaubt und werden mit einer Disqualifikation bestraft.

Die Steuerung ist natürlich wie in der Vollversion Asphalt 6: Adrenaline (App Store-Link), welches vor Kurzem ein kleines Update bekommen hat, in der die Grafik und die Steuerung verbessert wurden. Sehr gut finde ich auch die neue Minikarte. Dort lassen sich nun Abkürzungen oder auch die Gegner besser im Auge behalten.

Mehr…

Gameloft entwickelt 4 Spiele auf Basis der Unreal 3 Engine

28. Februar 2011 Keine Kommentare

Wie Gameloft heute im Blog preisgegeben hat, entwickeln die für sehr gute iPhone und iPad Spiele bekannten Entwickler nun auch auf der Basis der Unreal 3 Engine. Wie wir nun von einigen Spielen wie Dungeon Defenders oder Infinity Blade wissen, bietet die Unreal 3 Engine eine beeindruckende Grafik auf der mobilen Plattform.

Nun wurde angekündigt, dass 4 neue Spiele mit der Grafikengine entwickelt werden, wovon 2 noch in diesem Jahr erscheinen sollen. Nun stellt sich natürlich die Frage, was für Spiele erscheinen werden. Uns bleibt da nur abwarten und auf eventuelle Videos hoffen. Das Jahr ist ja noch jung. Der Schritt zur Unreal 3 Engine ist sicher richtig, denn die Performance ist auch für zukünftige Plattformen, die natürlich noch mehr leisten werden, sehr gut.

via Gameloft Blog

Bildquelle: unrealengine.com

WOW Gameloft reduziert 34 iPhone und iPad Spiele auf 79 Cent

24. Februar 2011 Keine Kommentare

Es war abzusehen das Gameloft auf die Preisaktion von EA in dieser Woche reagieren würde, das Gameloft aber gleich 34 Spiele reduziert auf nur 79 Cent hätte ich nicht gedacht. Dabei sind auch wirkliche Kracher für iPhone, iPod Touch und iPad. Besonders N.O.V.A. 2 Near Orbit Vanguard Alliance HD (App Store-Link) für nur 79 Cent lohnt sich sehr in meinen Augen. ;)

Hier die Liste aller reduzierten Spiele:

iPhone und iPod Touch

iPad

via Twitter