Archiv

Artikel Tagged ‘Skype’

Skype Videotelefonie mit dem iPhone verbraucht 3,4 MB pro Minute

3. Januar 2011 Keine Kommentare

Eine interessante Zahl über die Videotelefonie auf dem iPhone mit Skype habe ich gerade bei nDevil.com gelesen. Denn 9to5mac.com hat den Datenverbrauch der aktualisierten Skype App während eines Videotelefonats gemessen und herausgefunden, das eine Minute Videotelefonat gute 3,4 MB verbraucht. Was in meinen Augen nicht sehr viel ist.

Selbst ich mit meinem 500 MB Paket pro Monat bei Tchibo oder mit der teilweise eingesetzten Netzclub Karte mit 200 MB kann also mehr als 2 Stunden Videotelefonieren, wenn ich mein Volumen nur dafür benutzen würde. Im Moment nutze ich das Feature vermehrt zuhause, weil ich mich mit dem iPhone frei bewegen kann und nicht an den Bildschirm gefesselt bin. Was mir fehlt, ist nur ein anständiger Standfuß, mit dem ich das iPhone leicht erhöht hinstellen könnte.

Fehlt nur noch die Aktualisierung der Android App von Skype, dann bekommen die Android Tablets, mit in der Front eingebauten Webcams, endlich einen guten Einsatzzweck.

[app 304878510]

via

Bildquelle: iTunes

Skype Version 3.0 bringt endlich Videotelefonie per Wifi und 3G

30. Dezember 2010 Keine Kommentare

Na das war doch eine schöne Überraschung heute Morgen. Eigentlich erst zur CES in ein paar Tagen erwartet, hat Skype (App Store-Link) heute schon das Update auf Version 3.0 bekommen und beherrscht endlich die Videotelefonie Funktion per Wifi oder 3G. Somit kann ich endlich Videoanrufe mit dem iPhone 4 machen, da vorher keiner meiner Freunde und Bekannten, Facetime hat, sondern nur Skype.

Nichts hab ich sehnlichster erwartet als ein Update für Skype und endlich ist es da. Skype Videotelefonie funktioniert sogar auf dem iPad oder iPod Touch 3G, auch wenn diese natürlich nicht selber Videomaterial senden können sondern nur empfangen. Ich hab es gerade schon mit einem Kumpel ausprobiert, der einen iPod Touch 3G hat und es funktioniert wunderbar per Wlan. Später werde ich es auch noch mal unterwegs versuchen. ;)

Skype gibt es kostenlos im iTunes App Store (App Store-Link). Falls ihr einen Vertrag habt, der kein VoIP oder Videotelefonie erlaubt, könnten Zusatzkosten entstehen. Überprüft das vorher, bevor euch dann eine saftige Rechnung ins Haus kommt.

Vorraussetzung ist iOS 4.0 oder höher.

[app 304878510]

Bilder Quelle: iTunes

Skype Videotelefonie bald auf dem iPhone 4? (Gerücht)

25. Dezember 2010 Keine Kommentare

Na wenn das mal keine guten Nachrichten sind. Zumindest soll es kurzzeitig ein Servicedokument online gewesen sein, in dem beschrieben wird, wie man Videotelefonate auf seinem iPhone 4 machen kann.

Mittlerweile wurde das Dokument wieder entfernt, das ist aber auch logisch nachdem nun fast jede Onlinepublikation einen Screenshot davon veröffentlicht hat. Vielleicht war es aber auch gewollt, um einen Hype zu erzeugen. Verständlicherweise, wie ich finde, denn Skype auf dem iPhone 4 fehlt einfach eindeutig die Videofunktion.

Alle meine Kontakte benutzen Skype, kaum einer hat einen Mac und somit scheidet Facetime für mich aus.

Mit einer Veröffentlichung wird zur CES, welche vom 6. bis zum 9. Januar in Las Vegas stattfindet, gerechnet. Ich würde es mir so sehr wünschen, dass diese Funktion endlich zur Verfügung steht.

[app 304878510]

via

Bildquelle: Skype

Skype

8. November 2010 Keine Kommentare

Skype ist wohl die bekannteste App, wenn es um Internettelefonie geht. Auf dem iPhone ist das natürlich ziemlich praktisch, wenn man unterwegs ist und immer per Skype erreichbar. Wenn jemand irgendwo auf der Welt vor einem PC sitzt und einen dann direkt am Handy kostenlos anrufen kann. Vorausgesetzt man hat eine Datenflat, denn das Ganze funktioniert per Datenleitung und kann beliebig mit diversen Geräten kombiniert werden wie z.B. von iPhone zu iPhone oder einem Androidhandy mit Skype.

Die Sprachqualität kann dabei überzeugen. Natürlich muss man kleine Abstriche machen und Sätze bzw. Wörter teilweise wiederholen aber im Großen und Ganzen funktioniert alles sehr gut.

Wenn man nicht so gern redet, bietet sich natürlich auch die Messengerfunktion an. Darüber kann man Nachrichten schreiben und bekommt diese auch dann aufgezeigt, wenn man die App verlassen hat. Skype unterstütz mittlerweile Multitasking und bleibt im Hintergrund aktiv. Je nachdem, welche Benachrichtigungsfunktion man gewählt hat, wird man per Ton oder Hinweis auf Nachrichten oder ankommende Anrufe aufmerksam gemacht.

Das Interface ist sehr einfach aufgebaut und erlaubt dadurch eine einfache Handhabung. Jeder der Skype auch auf dem PC nutzt wird sich sofort zurechtfinden. Im Vordergrund steht natürlich die Kontaktliste. Diese bietet einen Überblick aller Kontakte und zeigt deren Status an.

Neben den kostenlosen Funktionen werden auch Tarife ins Europäische und Weltweitefestnetz angeboten. Für einige Nutzer mag das ganz sinnvoll sein, wenn man Freunde und Familienmitglieder überall auf der Welt hat, und diese kostengünstig anrufen möchte.

Was leider nicht funktioniert und was ich mir sehnlichst wünsche ist Videotelefonie. Ich bin mir ziemlich sicher, das jeder der ein iPhone 4 besitzt mit Facetime Kamera gerne auch Videotelefonie machen würde. Leider gab es in letzter Zeit einige Ereignisse die es auch anderen Messengern untersagte Videotelefonie im Skypenetzwerk zu verwenden. War diese Aktion vielleicht ein Anzeichen dafür das Skype bald selber Videotelefonie anbietet? Ich hoffe es wirklich sehr, das würde die App um ein Vielfaches aufwerten und noch unverzichtbarer machen.

Für mich ist Skype einer der besten und vor allem zuverlässigsten Messenger. Leider wird nur das eigene Netzwerk unterstützt und Videotelefonie ist bisher auch nicht verfügbar. Hoffentlich gibt es bald ein Update, mit dem man endlich Videotelefonate führen kann.

Skype ist kostenlos im App Store für iPhone, iPod Touch und iPad verfügbar. Es wird iOS 3.0 oder höher benötigt.

[app 304878510]