Home > iPhone, News > Verizon lädt ein – Am 11. Januar kommt wahrscheinlich das CDMA-iPhone

Verizon lädt ein – Am 11. Januar kommt wahrscheinlich das CDMA-iPhone

Für uns in Deutschland zwar nicht so wichtig aber für viele Kunden in den USA dürfte das eine gute Nachricht sein. Das iPhone 4 in einer CDMA-Version soll nun endlich am 11. Januar erscheinen und zu diesem Event hat Verizon einladen. In den letzten Tagen haben sich die Gerüchte um ein überarbeitetes Gehäuse gehäuft und nun dürfte feststehen, dass es sich dabei um das CDMA-iPhone handelt.

Die neuen Gehäuseteile zeigen ein überarbeitetes Antennendesign und sollen vermutlich auch die Verbindungsprobleme beseitigen unter denen die iPhone 4 Besitzer hier in Deutschland wohl immer noch leiden. Ich nutze eine Silikonhülle, viele anderen haben sich einen Bumper gekauft.

Diese Neuigkeit heißt aber auch das wir auf das iPad 2 und das iPhone 5 noch ein wenig warten müssen. Was für mich aber kein Problem ist, denn das iPad 2 muss einiges leisten können um sich gegen die aktuell vorgestellten Android Tablets, wie z.B. das Motorola Xoom durchsetzen zu können.

So sieht jedenfalls die Einladung aus, die einige Webseiten bekommen haben. Gizmodo, die ja das iPhone 4 enthüllt haben, wurden im Übrigen nicht eingeladen. Apple ist da wohl sehr nachtragend. ;)

via

Bilderquelle: macrumors.com & smartphonemedic.com

  • http://apptick.de/wird-das-ipad-2-in-3-4-wochen-praesentiert/ Wird das iPad 2 in 3-4 Wochen präsentiert? | AppTick – News, Apps und Spiele für iPhone, iPod Touch und iPad

    [...] des iPad erscheinen wird. Der 11. Januar ist dafür ja schon ausgeschlossen, denn da hat Verizon eingeladen, um höchst wahrscheinlich ein CDMA-iPhone zu präsentieren. Was genau wird das iPad 2 nun bieten, [...]

  • http://apptick.de/cdma-iphone-4-nun-bei-verizon-mit-personal-hotspot-und-ios-4-2-5/ CDMA-iPhone 4 nun bei Verizon mit Personal Hotspot und iOS 4.2.5 | AppTick – News, Apps und Spiele für iPhone, iPod Touch und iPad

    [...] vor einigen Tagen aufgetauchte neue Antennendesign des iPhone 4 gehörte also tatsächlich zum CDMA-iPhone von Verizon, welches [...]